WM 2010

Frankreichs Gallas bricht Training ab

SID
Montag, 14.06.2010 | 19:51 Uhr
William Gallas muss um den Einsatz gegen Mexiko bangen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Vize-Weltmeister Frankreich bangt um Verteidiger William Gallas. Der 32-Jährige musste wegen Muskelbeschwerden das Training abbrechen.

Vize-Weltmeister Frankreich bangt vor seinem zweiten Gruppenspiel der WM am Donnerstag in Polokwane gegen Mexiko (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) um Abwehrspieler William Gallas.

Der 32-Jährige, der bereits sein viertes großes Turnier spielt, musste am Montag das Training wegen Muskelbeschwerden abbrechen.

Equipe Tricolore sorgt für politischen Eklat

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung