Capello kündigt Team-Umbau an

SID
Sonntag, 04.07.2010 | 11:04 Uhr
Fabio Capello trainierte von 2004 bis 2006 Juventus Turin
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Englands Teammanager Fabio Capello will das Nationalteam bis zu EM 2012 verjüngen. Für Stars wie Ashley Cole, John Terry oder Frank Lampard gibt's eine letzte Warnung.

Nach dem WM-Desaster in Südafrika müssen die alternden Stars der englischen Nationalmannschaft um ihre Zukunft bei den Three Lions zittern.

Der Italiener Capello hat sich mit den Bossen des englischen Verbandes darauf verständigt, schnell zu reagieren, falls einige Spieler in der anstehenden Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 keine deutliche Steigerung zeigen.

Umbruch geplant

Unabhängig davon, nimmt Capello einen Umbruch vor. "Für einige war die WM das Ende ihrer England-Laufbahn. Das werden wir jetzt durchziehen. Bis zur Europameisterschaft müssen wir jetzt junge Spieler in das Team integrieren wie Adam Johnson und Joe Hart", sagte Capello.

Ttrotz des Achtelfinal-Aus bei der WM gegen Deutschland (1:4) wurde Capello das Vertrauen des für die englische Nationalelf zuständigen Club England ausgesprochen.

Capello bleibt Englands Teammanager

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung