WM 2010

Verteidiger Konno fehlt Japan zum Auftakt

SID
Samstag, 05.06.2010 | 14:34 Uhr
Yasuyuki Konno absolvierte in der WM-Qualifikation acht Begegnungen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Die japanische Fußball-Nationalmannschaft muss bei der WM in Südafrika in ihrem Auftakspiel gegen Kamerun am 14. Juni auf Yasuyuki Konno verzichten.

Die japanische Fußball-Nationalmannschaft muss bei der WM in Südafrika in ihrem Auftakspiel gegen Kamerun (14. Juni) auf Yasuyuki Konno verzichten.

Der Verteidiger zog sich beim 0:2 der Japaner im Länderspiel gegen die Elfenbeinküste eine Bänderverletzung im rechten Knie zu.

"Er wird wohl bis zu zwei Wochen ausfallen", sagte Nationaltrainer Takeshi Okada. "Er kann normal gehen, aber es ist besser, im ersten Spiel kein Risiko einzugehen." In den weiteren Gruppenspielen gegen die Niederlande und Dänemark soll Konno den Japanern wieder zur Verfügung stehen.

"Alarmstufe Rot" bei Frankreich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung