Samstag, 05.06.2010

WM 2010

"Alarmstufe Rot" bei Frankreich

Blamiert, frustriert und konsterniert: Nach der peinlichen Schlappe am Freitagabend im Testspiel gegen China liegt die einst so stolze Equipe Tricolore in Trümmern.

Bakari Sagna absolvierte in der WM-Qualifikation neun Spiele für Frankreich
© Getty
Bakari Sagna absolvierte in der WM-Qualifikation neun Spiele für Frankreich

Blamiert, frustriert und konsterniert: Nach der peinlichen Schlappe am Freitagabend im Testspiel gegen China (0:1) liegt die einst so stolze Equipe Tricolore in Trümmern. "Alarmstufe Rot. Es herrscht der Notzustand", titelte Frankreichs Sporttageszeitung "L'Equipe" nach der Blamage auf der Insel La Reunion und brachte die Stimmung im Land des Weltmeisters von 1998 auf den Punkt.

Schlagzeilen, die die verunsicherten Spieler und ihren schon seit dem Amstantritt 2004 immer wieder im Kreuzfeuer öffentlicher Kritik stehenden Trainer Raymond Domenech auch nach der Landung am Samstagmorgen im südafrikanischen George erreicht haben dürften.

"Irgendwas fehlt uns"

Vor ihrem WM-Auftaktspiel am kommenden Freitag in Kaptstadt gegen Uruguay heißt es bei den Franzosen: Anspannung statt Vorfreude, Stress statt Euphorie und Last statt Lust.

"Irgendetwas fehlt uns. Ich sage nicht, dass ich unbesorgt bin. Aber man sollte berücksichtigen, dass es nur ein Testspiel war. Die Weltmeisterschaft beginnt erst am 11. Juni - nicht jetzt", meinte Domenech, ergänzte aber: "Vor dem Tor fehlt es uns an Spontanität und Frische. Es liegt noch eine Woche voll harter Arbeit vor uns."

Es ist jedoch mehr als ein Feinschliff, den der Coach seinem Team auf der Zielgeraden der Vorbereitung noch verpassen muss. Ob dem 58-Jährigen noch rechtzeitig die Wende gelingen wird, scheint fraglich. War die Testphase bisher doch eher Tal- als Bergfahrt.

Diese Stars stehen nicht im WM-Kader
ENGLAND: Theo Walcott - Arsenal (21 Jahre, 10 Spiele für die Nationalmannschaft, 3 Tore)
© Getty
1/19
ENGLAND: Theo Walcott - Arsenal (21 Jahre, 10 Spiele für die Nationalmannschaft, 3 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti.html
SÜDAFRIKA: Benni McCarthy - West Ham United (32 Jahre, 79 Spiele für die Nationalmannschaft, 35 Tore)
© Getty
2/19
SÜDAFRIKA: Benni McCarthy - West Ham United (32 Jahre, 79 Spiele für die Nationalmannschaft, 35 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=2.html
ARGENTINIEN: Esteban Cambiasso - Inter Mailand (29 Jahre, 46 Spiele für die Nationalmannschaft, 4 Tore)
© Getty
3/19
ARGENTINIEN: Esteban Cambiasso - Inter Mailand (29 Jahre, 46 Spiele für die Nationalmannschaft, 4 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=3.html
Gabriel Milito - FC Barcelona (29 Jahre, 32 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
© Getty
4/19
Gabriel Milito - FC Barcelona (29 Jahre, 32 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=4.html
Javier Zanetti - Inter Mailand (36 Jahre, 136 Spiele für die Nationalmannschaft, 5 Tore)
© Getty
5/19
Javier Zanetti - Inter Mailand (36 Jahre, 136 Spiele für die Nationalmannschaft, 5 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=5.html
BRASILIEN: Adriano - Flamengo (28 Jahre, 53 Spiele für die Nationalmannschaft, 29 Tore)
© Getty
6/19
BRASILIEN: Adriano - Flamengo (28 Jahre, 53 Spiele für die Nationalmannschaft, 29 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=6.html
Diego - Juventus Turin (25 Jahre, 48 Spiele für die Nationalmannschaft, 10 Tore)
© Getty
7/19
Diego - Juventus Turin (25 Jahre, 48 Spiele für die Nationalmannschaft, 10 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=7.html
Pato - AC Milan (20 Jahre, 8 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
© Getty
8/19
Pato - AC Milan (20 Jahre, 8 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=8.html
Ronaldinho - AC Milan (30 Jahre, 87 Spiele für die Nationalmannschaft, 32 Tore) - steht auf der Reserveliste
© Getty
9/19
Ronaldinho - AC Milan (30 Jahre, 87 Spiele für die Nationalmannschaft, 32 Tore) - steht auf der Reserveliste
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=9.html
DEUTSCHLAND: Kevin Kuranyi - FC Schalke 04 (28 Jahre, 52 Spiele für die Nationalmannschaft, 19 Tore)
© Getty
10/19
DEUTSCHLAND: Kevin Kuranyi - FC Schalke 04 (28 Jahre, 52 Spiele für die Nationalmannschaft, 19 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=10.html
FRANKREICH: Karim Benzema - Real Madrid (22 Jahre, 27 Spiele für die Nationalmannschaft, 8 Tore)
© Getty
11/19
FRANKREICH: Karim Benzema - Real Madrid (22 Jahre, 27 Spiele für die Nationalmannschaft, 8 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=11.html
Patrick Vieira - Manchester City (33 Jahre, 107 Spiele für die Nationalmannschaft, 6 Tore)
© Getty
12/19
Patrick Vieira - Manchester City (33 Jahre, 107 Spiele für die Nationalmannschaft, 6 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=12.html
NIEDERLANDE: Clarence Seedorf - AC Milan (34 Jahre, 86 Spiele für die Nationalmannschaft, 11 Tore)
© Getty
13/19
NIEDERLANDE: Clarence Seedorf - AC Milan (34 Jahre, 86 Spiele für die Nationalmannschaft, 11 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=13.html
Ruud van Nistelrooy - Hamburger SV (33 Jahre, 64 Spiele für die Nationalmannschaft, 33 Tore)
© Getty
14/19
Ruud van Nistelrooy - Hamburger SV (33 Jahre, 64 Spiele für die Nationalmannschaft, 33 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=14.html
ITALIEN: Alessandro Del Piero - Juventus Turin (35 Jahre, 91 Spiele für die Nationalmannschaft, 27 Tore)
© Getty
15/19
ITALIEN: Alessandro Del Piero - Juventus Turin (35 Jahre, 91 Spiele für die Nationalmannschaft, 27 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=15.html
Luca Toni - AS Rom (32 Jahre, 47 Spiele für die Nationalmannschaft, 16 Tore)
© Getty
16/19
Luca Toni - AS Rom (32 Jahre, 47 Spiele für die Nationalmannschaft, 16 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=16.html
Francesco Totti - AS Rom (33 Jahre, 58 Spiele für die Nationalmannschaft, 9 Tore)
© Getty
17/19
Francesco Totti - AS Rom (33 Jahre, 58 Spiele für die Nationalmannschaft, 9 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=17.html
PORTUGAL: Joao Moutinho - Sporting Lissabon (23 Jahre, 26 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
© Getty
18/19
PORTUGAL: Joao Moutinho - Sporting Lissabon (23 Jahre, 26 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=18.html
USA: Freddy Adu - Aris Thessaloniki (20 Jahre, 15 Spiele für die Nationalmannschaft, 2 Tore)
© Getty
19/19
USA: Freddy Adu - Aris Thessaloniki (20 Jahre, 15 Spiele für die Nationalmannschaft, 2 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=19.html
 

Ribery einer der besseren Akteure

Einem mühevollen 2:1 gegen Costa Rica folgte ein wenig überzeugendes 1:1 gegen Tunesien. Die Niederlage gegen die nicht für die WM qualifizierten Chinesen bedeutete nun den Tiefpunkt.

Daran konnte auch Bayern-Profi Franck Ribery nichts ändern, der bei der Partie auf La Reunion noch zu den besseren Akteuren bei Les Bleus gehörte. Ex-Kapitän Thierry Henry vom FC Barcelona stand derweil erneut nicht in der Startformation.

Domenech will sich von den blanken Resultaten nicht beirren lassen. "Gegen China haben wir uns schon viel mehr Chancen herausgespielt. Ich denke, wir verbessern uns", sagte der Coach, der sich zuletzt sogar Attacken des französischen Fußball-Idols und UEFA-Präsidenten Michel Platini ausgesetzt gesehen hatte: "Wir haben ein Raymond-Problem." Mit Ende der WM ist dieses jedoch gelöst. Der ungeliebte Trainer wird durch Laurent Blanc ersetzt.

"Frankreich wird Respekt haben"

Zuvor gilt es jedoch, den Schwierigkeiten zu trotzen und in Südafrika zu bestehen. Auf schon vor dem Anpfiff eingeschüchterte Gegner sollten Domenech und Co. allerdings nicht hoffen.

Uruguays Nationaltrainer Oscar Tabarez schickte jedenfalls schon mal einen Gruß in Richtung der Franzosen: "Sie werden nicht bestimmen, wie wir gegen sie spielen. Frankreich wird Respekt vor uns haben und wir werden ihnen das Leben schwer machen."

Auch den weiteren Gruppengegnern Mexiko und Gastgeber Südafrika dürften vor der Equipe Tricolore nicht gerade die Knie schlottern. Im Falle eines Vorrunden-Ausscheidens könnte die WM für Frankreich schon am 22. Juni beendet sein. Was bliebe, wäre neben großer Enttäuschung auch eine schnelle Erlösung - die von Domenech.

Frankreich und Mexiko beziehen WM-Quartier

WM-Stadien: Sky-Walk und afrikanische Erde
Oktober 2009: Das 200-Millionen-Euro-Wahrzeichen der WM ist fast fertig. Soccer City in Johannesburg. Die Farben der Hülle symbolisieren die afrikanische Erde
© Getty
1/18
Oktober 2009: Das 200-Millionen-Euro-Wahrzeichen der WM ist fast fertig. Soccer City in Johannesburg. Die Farben der Hülle symbolisieren die afrikanische Erde
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba.html
94.700 Fans können im Johannesburger Soccer City Stadion das Eröffnungsspiel und das Finale der WM live mitverfolgen. Soccer City: die Heimat des südafrikanischen Fußballs
© Getty
2/18
94.700 Fans können im Johannesburger Soccer City Stadion das Eröffnungsspiel und das Finale der WM live mitverfolgen. Soccer City: die Heimat des südafrikanischen Fußballs
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=2.html
Der Ellis Park ist eines der beiden Johannesburger WM-Stadien. Bereits 1982 erbaut, wurde es für die WM 2010 auf 62.000 Plätze erweitert
© Getty
3/18
Der Ellis Park ist eines der beiden Johannesburger WM-Stadien. Bereits 1982 erbaut, wurde es für die WM 2010 auf 62.000 Plätze erweitert
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=3.html
Der Ellis Park nach dem Umbau: Das so genannte Coca-Cola Park ist eine moderne Fußballarena mitten in Johannesburg
© Getty
4/18
Der Ellis Park nach dem Umbau: Das so genannte Coca-Cola Park ist eine moderne Fußballarena mitten in Johannesburg
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=4.html
Juli 2008: Der Neubau des Moses Mabhida Stadions in Durban wird mit einer Kapazität von 70.000 Sitzplätzen das zweitgrößte Stadion der WM. Ein Halbfinale wird hier ausgetragen
© Getty
5/18
Juli 2008: Der Neubau des Moses Mabhida Stadions in Durban wird mit einer Kapazität von 70.000 Sitzplätzen das zweitgrößte Stadion der WM. Ein Halbfinale wird hier ausgetragen
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=5.html
Die Bögen des Moses Mabhida Stadions in Durban symbolisieren südafrikansiche Einheit. Der 106 Meter hohe Sky Walk ist begehbar
© Getty
6/18
Die Bögen des Moses Mabhida Stadions in Durban symbolisieren südafrikansiche Einheit. Der 106 Meter hohe Sky Walk ist begehbar
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=6.html
Das Free State Stadion in Bloemfontein wurde bereits 1952 erbaut und wird für die WM modernisiert und aufgestockt. 45.000 Fans finden hier Platz
© Getty
7/18
Das Free State Stadion in Bloemfontein wurde bereits 1952 erbaut und wird für die WM modernisiert und aufgestockt. 45.000 Fans finden hier Platz
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=7.html
März 2009: Das Green Point Stadion im Kapstadt besticht durch seine herrliche Lage direkt am Atlantik. Seine Wellenform erhält eine spezielle Dachkonstruktion aus Glas
© Getty
8/18
März 2009: Das Green Point Stadion im Kapstadt besticht durch seine herrliche Lage direkt am Atlantik. Seine Wellenform erhält eine spezielle Dachkonstruktion aus Glas
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=8.html
Kapstadts Perle: Im Green Point Stadion findet eines der beiden Halbfinals statt. 68.000 Zuschauer haben Platz. Nach der WM wird das Stadion eine reine Rugby-Arena
© Getty
9/18
Kapstadts Perle: Im Green Point Stadion findet eines der beiden Halbfinals statt. 68.000 Zuschauer haben Platz. Nach der WM wird das Stadion eine reine Rugby-Arena
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=9.html
Januar 2008: Das Nelson Mandela Bay Stadion in Port Elizabeth mit seiner außergewöhnlichen Dachkonstruktion. 43.000 Zuschauer haben hier später Platz
© Getty
10/18
Januar 2008: Das Nelson Mandela Bay Stadion in Port Elizabeth mit seiner außergewöhnlichen Dachkonstruktion. 43.000 Zuschauer haben hier später Platz
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=10.html
Ein architektonisches Meisterwerk für 70 Millionen Euro: Das Nelson Mandela Bay Stadion ist bereits fertig. Hier findet das Spiel um Platz drei statt
© Getty
11/18
Ein architektonisches Meisterwerk für 70 Millionen Euro: Das Nelson Mandela Bay Stadion ist bereits fertig. Hier findet das Spiel um Platz drei statt
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=11.html
Juni 2008: Das Mbombela Stadion in Nelspruit wird extra für die WM gebaut. Hier entsteht auch das neue Medienzentrum
© Getty
12/18
Juni 2008: Das Mbombela Stadion in Nelspruit wird extra für die WM gebaut. Hier entsteht auch das neue Medienzentrum
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=12.html
Oktober 2009: Das Mbombela Stadion in Nelspruit fasst 46.000 Zuschauer. Die Pfeiler sind der Form von Giraffenköpfen nachempfunden
© Getty
13/18
Oktober 2009: Das Mbombela Stadion in Nelspruit fasst 46.000 Zuschauer. Die Pfeiler sind der Form von Giraffenköpfen nachempfunden
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=13.html
Juli 2008: Das Peter Mokaba Stadion in Polokwane wurde für 112 Millionen Euro extra für die WM 2010 gebaut. Polokwane ist die nördlichste Spielstätte
© Getty
14/18
Juli 2008: Das Peter Mokaba Stadion in Polokwane wurde für 112 Millionen Euro extra für die WM 2010 gebaut. Polokwane ist die nördlichste Spielstätte
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=14.html
Das Peter Mokaba Stadion in Polokwane fasst 45.000 Zuschauer. Es wurde nach einem berühmten Gegner des Apartheit-Regimes benannt
© Getty
15/18
Das Peter Mokaba Stadion in Polokwane fasst 45.000 Zuschauer. Es wurde nach einem berühmten Gegner des Apartheit-Regimes benannt
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=15.html
Mit 42.000 Sitzplätzen ist der Royal Bafokeng Sports Palace in Rustenburg das kleinste Stadion der WM in Südafrika
© Getty
16/18
Mit 42.000 Sitzplätzen ist der Royal Bafokeng Sports Palace in Rustenburg das kleinste Stadion der WM in Südafrika
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=16.html
Der Royal Bafokeng Sports Palace in Rustenburg nord-westlich der Hauptstadt Johannesburg wurde 1999 für 33 Millionen Euro umgebaut
© Getty
17/18
Der Royal Bafokeng Sports Palace in Rustenburg nord-westlich der Hauptstadt Johannesburg wurde 1999 für 33 Millionen Euro umgebaut
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=17.html
Im alt-ehrwürdigen Loftus Versfeld Stadion in Südafrikas Hauptstadt Pretoria haben 50.000 Zuschauer Platz. "Loftus" ist eines des ältesten Stadien in Südafrika
© Getty
18/18
Im alt-ehrwürdigen Loftus Versfeld Stadion in Südafrikas Hauptstadt Pretoria haben 50.000 Zuschauer Platz. "Loftus" ist eines des ältesten Stadien in Südafrika
/de/sport/diashows/wm-2010-suedafrika-stadien/wm-2010-suedafrika-stadien-green-point-soccer-city-ellis-park-mbombela-peter-mokaba,seite=18.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.