WM 2010

Gehaltskürzung für Serben-Coach Antic

SID
Samstag, 26.06.2010 | 14:09 Uhr
Radomir Antic trainierte 2003 den FC Barcelona
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Serbiens Trainer Radomir Antic muss den Gürtel etwas enger schnallen. Präsident Tomislav Karadzic kündigte nach dem Verpassen des Viertelfinales an dessen Gehalt zu kürzen.

Nationaltrainer Radomir Antic muss nach dem Vorrunden-Aus Serbiens bei der WM in Südafrika finanziell kürzer treten.

Tomislav Karadzic, Präsident des serbischen Fußball-Verbandes FSS, kündigte an, Antics Gehalt wegen des enttäuschenden Abschneidens zu reduzieren.

"Unser Ziel war das Viertelfinale. Das Verpassen dieser Vorgabe bedeutet für uns erhebliche finanzielle Einbußen, weshalb wir überall sparen müssen", sagte der Funktionär.

"Das gilt auch für Trainer Radomir Antic, dessen Aufstellung gegen Australien mit nur einem Stürmer genau geprüft werden muss", fügte Karadzic hinzu. Antics Vertrag mit dem Verband läuft nach der EM 2012 aus.

Pantelic liebäugelt mit der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung