Donnerstag, 24.06.2010

Bundesliga

Pantelic liebäugelt mit der Bundesliga

Marko Pantelic kann sich offenbar eine Zukunft in der Bundesliga vorstellen. "Deutschland ist immer eine der besten Optionen", so der Serbe nach der 1:2-Niederlag gegen Australien.

Marko Pantelic erzielte in der 67. Minute den 1:2-Anschlusstreffer für die Serben
© Getty
Marko Pantelic erzielte in der 67. Minute den 1:2-Anschlusstreffer für die Serben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der langjährige Hertha-Stürmer Marko Pantelic hofft auf eine Rückkehr in die Bundesliga.

"Ich muss erst mal das Vorrunden-Aus sacken lassen, dann schaue ich, wo ich in Zukunft spiele. Aber Deutschland ist immer eine der besten Optionen", sagte der serbische Stürmer nach der 1:2-Niederlage gegen Australien im letzten WM-Spiel seines Teams.

Pantelics Vertrag bei Ajax Amsterdam ist ausgelaufen, er wird unter anderem von Schalke 04 umworben. Für Hertha BSC Berlin absolvierte der 31-Jährige 130 Bundesliga-Spiele und erzielte dabei 50 Tore.

Zum Steckbrief: Marko Pantelic

Das könnte Sie auch interessieren
Marko Pantelic wechselte 2009 von Hertha Berlin nach Amsterdam

Magath verhandelt mit Pantelic

Matthias Sammer sieht eine schlechte Außendarstellung beim Fußball

Sammer: Deutscher Fußball hat "Respektsproblem"

Werner Gegenbauer ist seit 2008 Präsident von Hertha BSC

Hertha BSC: KKR ist Vorbild für zweiten Investor


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.