Mittwoch, 16.06.2010

WM 2010

"Brasilien blieb vieles schuldig"

Trotz des 2:1-Auftaktsieges der brasilianischen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft zeigt sich die Presse im Land des fünfmaligen WM-Titelträgers nach dem Spiel gegen Außenseiter Nordkorea alles andere als zufrieden. "Kein überzeugender Fußball, aber wenigstens ein Sieg", titelt "O Globo".

Michel Bastos (l.) und Brasilien hatten mit Nordkorea mehr Mühe als erwartet
© Getty
Michel Bastos (l.) und Brasilien hatten mit Nordkorea mehr Mühe als erwartet

In Neuseeland freut man sich nach dem 1:1 gegen die Slowakei diebisch über den ersten Punktgewinn bei einer WM-Endrunde und verteilt nach der deutlichen 0:4-Pleite von Australien gegen Deutschland genüsslich Spitzen an den Nachbarn. "Die Aussies sind nach dem goldenen Tor der All Whites grün vor Neid", heißt es im "New Zealand Herald". - Die Pressestimmen im Überblick:

Brasilien - Nordkorea 2:1 (0:0)

Brasilien:

Folha de Sao Paulo: "Ohne Glanz leidet Brasilien, um Nordkorea zu schlagen. Von Kaka war wenig zu sehen. Am Ende wurde der Sieg nur verwaltet."

Estado de Sao Paulo: "Auftakt mit Schrecken zum Schluss. Brasilien hatte Probleme, die koreanische Defensivmauer zu durchbrechen, vor allem weil Kaka schlecht spielte."

Jornal do Brasil: "Brasilien wachte erst im zweiten Durchgang auf. Maicons Tor gab dem Team Esprit."

O Globo: "Kein überzeugender Fußball, aber wenigstens ein Sieg. Brasilien hatte einmal mehr Schwierigkeiten, eine dicht gestaffelte Abwehr zu überwinden."

Zero Hora: "Brasilien konnte nicht begeistern, gewann aber. Vor allem in der ersten Hälfte war unser Spiel langsam und durchschaubar. Maicons Tor gab dem Team aber Ruhe und Selbstvertrauen. Kaka war auf dem Platz nicht zu sehen."

Lance: "Noch sechs Spiele bis zur Hexa. Das war nicht der Fußball, den Brasiliens Fans erhoffen, aber ganz nach der Art von Dunga."

Placar: "Brasilien blieb vieles schuldig."

Bilder des Tages - 16. Juni
Rock 'n' Roll! Chipper Jones von den Atlanta Braves feiert seinen Homerun. Viel mehr zu feiern gab es danach nicht mehr. Sein Team verlor gegen die Tampa Bay Rays mit 4:10
© Getty
1/6
Rock 'n' Roll! Chipper Jones von den Atlanta Braves feiert seinen Homerun. Viel mehr zu feiern gab es danach nicht mehr. Sein Team verlor gegen die Tampa Bay Rays mit 4:10
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics.html
Hangtime! L.A. Laker Shannon Brown überspringt Freund und Feind. Die Lakers ließen den Boston Celtics in Spiel 6 der NBA Finals keine Chance und gewannen mit 89:67
© Getty
2/6
Hangtime! L.A. Laker Shannon Brown überspringt Freund und Feind. Die Lakers ließen den Boston Celtics in Spiel 6 der NBA Finals keine Chance und gewannen mit 89:67
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=2.html
Auch der Prominenz im Staples Center zu Los Angeles hat der Auftritt ihres Teams gefallen. Hier posieren Rapper P. Diddy und Snoop Dogg gut gelaunt
© Getty
3/6
Auch der Prominenz im Staples Center zu Los Angeles hat der Auftritt ihres Teams gefallen. Hier posieren Rapper P. Diddy und Snoop Dogg gut gelaunt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=3.html
Sieht so ein Erholungstag aus? Der englische Rugby-Nationalspieler David Strettle schaut ehrfürchtig in Richtung des Hais. Die Spieler besuchten die Ocean World in Sydney
© Getty
4/6
Sieht so ein Erholungstag aus? Der englische Rugby-Nationalspieler David Strettle schaut ehrfürchtig in Richtung des Hais. Die Spieler besuchten die Ocean World in Sydney
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=4.html
Miguel Angel Jimenez - mit diesem Namen muss man sich wohl eine dicke Zigarre anzünden. Auch mal während der Aufwärmrunde vor den U.S. Open der Golfer
© Getty
5/6
Miguel Angel Jimenez - mit diesem Namen muss man sich wohl eine dicke Zigarre anzünden. Auch mal während der Aufwärmrunde vor den U.S. Open der Golfer
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=5.html
Eng und schnell geht es zur Sache in Ascot! Seb Sanders und sein Pferd Junior gewinnen das Pferderennen am ersten Tag des Royal Ascot
© Getty
6/6
Eng und schnell geht es zur Sache in Ascot! Seb Sanders und sein Pferd Junior gewinnen das Pferderennen am ersten Tag des Royal Ascot
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=6.html
 

Nordkorea:

KCNA (Nachrichtenagentur): "Unsere Mannschaft hat leidenschaftlichen Einsatz gezeigt. Das Match war von Beginn an ein erbitterter Austausch von Offensive und Defensive. Wir haben den Brasilianern große Mühe bereitet.

Elfenbeinküste - Portugal 0:0

Portugal:

A Bola: "Ein sehr intensives Spiel. Unsere Mannschaft hatte starke Schwierigkeiten, sich durchzusetzen. Einzige Ausnahme in der ersten Halbzeit war ein fulminanter Schuss von Cristiano Ronaldo."

O Jogo: "Das Team hatte ernsthafte Schwierigkeiten mit der Elfenbeinküste, die zunächst ohne Didier Drogba auskommen musste. Cristiano Ronaldo sorgte für den denkwürdigsten Moment, aber sein Schuss prallte leider nur an den Pfosten."

Record: "Portugal spielte ohne Risiko. Die Afrikaner mühten sich mehr um einen Treffer, konnten das Tor von Eduardo aber auch nicht ernsthaft gefährden."

Neuseeland - Slowakei (1:1)

Neuseeland:

New Zealand Herald: "Die Aussies sind nach dem goldenen Tor der All Whites grün vor Neid."

The Press: "Die Australier haben am Ergebnis der All Whites schwer zu knabbern. Das historische Ergebnis stürzt die Aussies zwei Tage nach der 0:4-Pleite der 'Shockeroos' gegen Deutschland in eine Identitätskrise."

Dominion Post: "Die historischen Ergebnisse der All Whites häufen sich. Erst der Sieg über Bahrain in der WM-Qualifikation, dann der Sieg gegen Serbien in der Vorbereitung, jetzt der Punkt gegen die Slowakei - Italien kann kommen."

Brasilien - Nordkorea: Ein großes Fragezeichen


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.