WM 2010

Torres-Einsatz zum WM-Auftakt weiter fraglich

SID
Dienstag, 04.05.2010 | 20:19 Uhr
Fernando Torres spielte vor seinem Wechsel nach England von 2001 bis 2007 bei Atletico Madrid
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der Einsatz von Spaniens Topstürmer Fernando Torres beim WM-Auftakt gegen die Schweiz ist weiter fraglich. Der Angreifer des FC Liverpool kuriert noch eine Meniskus-Operation aus.

Der spanische Stürmerstar Fernando Torres muss weiterhin um seinen Einsatz im ersten Spiel der Iberer bei der Weltmeisterschaft in Südafrika bangen.

"Im Moment sieht es so aus, dass er irgendwann während des Turniers einsatzbereit ist", sagte Torres' Vereinsarzt Peter Brukner vom FC Liverpool, "ob das schon im ersten Spiel der Fall sein wird, ist unklar." Europameister Spanien startet am 16. Juni gegen die Schweiz in die WM.

Auch Fabregas und Inestia nicht fit

Torres hatte sich am 18. April einer Meniskus-Operation am rechten Knie unterziehen müssen und fiel damit für den Saison-Endspurt in der Premier League aus. Ohne Torres verpassten die Reds zudem das Finale der Europa League.

Der 26-Jährige, der in 72 Länderspielen für Spanien 23 Treffer erzielt hat, ist momentan das größte Sorgenkind von Nationalcoach Vicente del Bosque.

In Cesc Fabregas (FC Arsenal) und Andres Iniesta (FC Barcelona) sind zwei weitere Leistungsträger der "Seleccion" nach Verletzungen noch nicht wieder fit.

Torres hofft weiter auf WM-Einsatz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung