WM 2010

Endspiel und Halbfinals ausverkauft

SID
Freitag, 05.02.2010 | 23:06 Uhr
Austragungsort des WM-Endspiels: Soccer City Stadium in Johannesburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Das WM-Endspiel in Johannesburg wird vor vollen Rängen stattfindet. Wie die FIFA mitteilte, gibt es auch für die beiden Halbfinal-Partien keine Tickets mehr.

Das Endspiel und die Halbfinals bei der Endrunde der Weltmeisterschaft in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) sind ausverkauft. Wie der Weltverband FIFA am Freitag mitteilte, seien auch für die Spiele Englands gegen die USA in Rustenburg (12. Juni) und gegen Slowenien in Port Elizabeth (23. Juni) keine Tickets mehr zu haben.

Weltmeister Italien spielt am Eröffnungstag in Kapstadt gegen Paraguay ebenso vor ausverkauftem Haus wie Rekordchampion Brasilien in Durban gegen Portugal zwei Wochen später.

Die finale Verkaufsphase mit weiteren 400.000 Eintrittskarten beginnt am kommenden Dienstag und endet am 7. April.

Wolfgang Stark ins WM-Aufgebot berufen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung