Referee Stark ins WM-Aufgebot berufen

SID
Freitag, 05.02.2010 | 21:53 Uhr
Wolfgang Stark leitete im Dezember die CL-Partie zwischen Marseille und Real Madrid
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Wolfgang Stark darf sich Hoffnungen auf einen Einsatz bei der WM in Südafrika machen. Der Schiedsrichter wurde von der FIFA in das vorläufige Aufgebot berufen.

Bundesliga-Schiedsrichter Wolfgang Stark aus Ergolding gehört zum Kreis der 30 Referees für die Endrunde der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli). Wie der Weltverband FIFA am Freitag mitteilte, werden die Schiedsrichter-Trios aus 28 Ländern in einem umfassenden Programm auf die WM vorbereitet.

Im Mai erfolgt laut FIFA eine letzte Evaluation, in der entschieden wird, welche Gespanne bei der WM effektiv zum Einsatz kommen und welche als Reserve zur Verfügung stehen.

Im Rahmen des Schiedsrichter-Unterstützungsprogramms (RAP), das vom Exekutivkomitee 2007 zur Vorbereitung der Anwärter für die Endrunde geschaffen wurde, bereiten sich die Trios aus aller Welt bereits seit längerem vor. Die Vorbereitung begannen 54 Schiedsrichter-Teams.

Regelmäßige Theorieprüfungen

Aus internationalen Experten, die sämtliche Bereiche des Schiedsrichterwesens wie Technik, Fitness und Psychologie abdecken, wurde eine RAP-Arbeitsgruppe gebildet, die in der Folge sämtliche Daten der Schiedsrichterkandidaten und der Schiedsrichterverantwortlichen der einzelnen Konföderationen auswertete.

Dabei wurde sie intensiv vom FIFA-Zentrum für medizinische Auswertung und Forschung (F-MARC) unterstützt.

In den letzten drei Jahren mussten die Unparteiischen zudem regelmäßig auf Englisch Theorieprüfungen absolvieren, womit sichergestellt ist, dass die Spielleiter die Spielregeln, die Reglements für die FIFA-Wettbewerbe und die Weisungen des International Football Association Board (IFAB) beherrschen.

Lippi träumt von Finale gegen England

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung