Mittwoch, 20.01.2010

WM 2010

Adler, Neuer und Wiese gesetzt

Joachim Löw setzt bei der WM auf die Torhüter Rene Adler, Manuel Neuer und Tim Wiese. Der Bundestrainer sieht keinen Grund, sich mit einem weiteren Schlussmann zu beschäftigen.

Der Kampf im Tor wird zwischen Manuel Neuer (l.), Tim Wiese (m.) und Rene Adler (r.) ausgefochten
© Getty
Der Kampf im Tor wird zwischen Manuel Neuer (l.), Tim Wiese (m.) und Rene Adler (r.) ausgefochten

Bundestrainer Joachim Löw wird vor der Weltmeisterschaft in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) keine neue Torwart-Diskussion bei der deutschen Nationalmannschaft entfachen.

"Die Situation ist glasklar: Wir haben drei Torhüter, die absolute Priorität haben und mit zur WM fahren, weil sie seit ein, zwei Jahren klasse Leistungen zeigen. Es gibt keinen Anlass, einen anderen Torwart als Nummer vier zu favorisieren, falls sich einer von ihnen verletzt", sagte der 49-Jährige der "Sport Bild". Damit legte sich Löw auf Rene Adler (Bayer Leverkusen), Manuel Neuer (Schalke 04) und Tim Wiese (Werder Bremen) als die drei WM-Torhüter fest.

Keine Hoffnung für Butt und Weidenfeller

Bereits nach dem Selbstmord von Hannovers Keeper Robert Enke im vergangenen November war klar, dass Löw bei der WM auf diese drei Torleute setzen wird.

Zuletzt hatte sich vor allem Dortmunds Keeper Roman Weidenfeller noch Hoffnung gemacht, mit zur WM zu fahren.

Auch Bayerns Schlussmann Jörg Butt, der bereits bei der WM 2002 als Nummer drei zum Aufgebot zählte, wurde immer mal wieder genannt. Anlass der Diskussionen ist stets, dass einige Experten befürchten, dass der Bremer Wiese beim Turnier für Unruhe sorgen könnte, falls er in Südafrika nur die Nummer zwei beziehungsweise drei ist.

Löw von sicherer WM überzeugt

Die Bilder des Tages, 20. Januar
Australian Open 3. Tag: Den allgemeinen australischen Wandervogel hat es zu den Australian Open getrieben. Er tritt, wie man hier sieht, nur im Rudel auf
© Getty
1/8
Australian Open 3. Tag: Den allgemeinen australischen Wandervogel hat es zu den Australian Open getrieben. Er tritt, wie man hier sieht, nur im Rudel auf
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open.html
Beim Spiel der Cleveland Cavaliers gegen die Toronto Raptors zeigte König LeBron James der Raptors-Defense, wie man das Volk ordentlich belustigt
© Getty
2/8
Beim Spiel der Cleveland Cavaliers gegen die Toronto Raptors zeigte König LeBron James der Raptors-Defense, wie man das Volk ordentlich belustigt
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open,seite=2.html
American Football? Basketball? Nö, hier zu sehen sind die Cheerleader von Boxer Manny Pacquiao
© Getty
3/8
American Football? Basketball? Nö, hier zu sehen sind die Cheerleader von Boxer Manny Pacquiao
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open,seite=3.html
Am Nascar-Media-Day wurde auch dieses alte Schätzchen präsentiert
© Getty
4/8
Am Nascar-Media-Day wurde auch dieses alte Schätzchen präsentiert
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open,seite=4.html
Cricket: Beim Match der U 19 von Neuseeland gegen Sri Lanka wurde bis an die Grenzen des Machbaren um den Sieg gekämpft
© Getty
5/8
Cricket: Beim Match der U 19 von Neuseeland gegen Sri Lanka wurde bis an die Grenzen des Machbaren um den Sieg gekämpft
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open,seite=5.html
Brandon Dubinsky (l.) und Jeff Halpern legten einen kleinen aber feinen Fight auf das Eis. Die NY Rangers gewannen das Spiel übrigens mit 8:2 gegen die Tampa Bay Lightning
© Getty
6/8
Brandon Dubinsky (l.) und Jeff Halpern legten einen kleinen aber feinen Fight auf das Eis. Die NY Rangers gewannen das Spiel übrigens mit 8:2 gegen die Tampa Bay Lightning
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open,seite=6.html
Wer guckt denn da so gequält? Andre Greipel gewann bei der Tour Down Under die zweite Etappe, aber über die Küsschen rechts und links könnte er sich mehr freuen
© Getty
7/8
Wer guckt denn da so gequält? Andre Greipel gewann bei der Tour Down Under die zweite Etappe, aber über die Küsschen rechts und links könnte er sich mehr freuen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open,seite=7.html
Beim Training des FC Bayern ließ Louis van Gaal (r.) seine Spieler heute eine Stunde ohne Ball laufen
© Getty
8/8
Beim Training des FC Bayern ließ Louis van Gaal (r.) seine Spieler heute eine Stunde ohne Ball laufen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/20-01/diashow-bilder-des-tages-20-01-lebron-james-new-york-rangers-manny-pacquiao-australian-open,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.