Der Fußball-Tag im Ticker

Mourinho zurück auf die Insel?

Von Tickerer: Tim Frische / Markus Matjeschk
Donnerstag, 27.01.2011 | 09:08 Uhr
Bald wieder auf der Insel? Jose Mourinho erwägt offenbar einen Wechsel nach England
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Real-Coach Jose Morurinho zieht es einem Medienbericht zufolge zurück auf die Insel (18.10 Uhr). Juan Manuel Vargas wird wohl nicht beim FC Bayern anheuern - Florenz-Sportdirektor Corvino lässt keinen Spieler mehr ziehen (14.32 Uhr). Franck Ribery wird Bayern München wohl noch mindestens drei Wochen lang fehlen (9.05 Uhr). Ivan Rakitic steht vor einem Wechsel nach Sevilla (12.56 Uhr). Wolfsburg hat Dieumerci Mbokani ausgeliehen (13.50 Uhr). Srdjan Lakics Wechsel zur neuen Saison zum VfL Wolfsburg ist fix (14.01 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.35 Uhr: So, Freunde, das soll's von dieser Stelle gewesen sein. Morgen geht's natürlich wieder weiter. Bis dann, schönen Feierabend!

18.30 Uhr: Werder Bremen muss im Nord-Süd-Duell am Samstag gegen den FC Bayern wohl auf Marko Arnautovic verzichten. Die Schmerzen des Österreichers am Schien- und Wadenbein ließen auch am Donnerstag keine Teilnahme am Mannschaftstraining zu. "So wie es aussieht, wird Marko nicht spielen können", sagte Trainer Thomas Schaaf.

18.10 Uhr: Zieht es Jose Mourinho zurück auf die Insel? Wie die "Sun" schreibt, liebäugelt der portugiesische Star-Trainer offenbar mit einer Rückkehr ins Mutterland des Fußballs. Erst kürzlich war von Spannungen im Verhältnis zwischen dem Real-Coach und den Klub-Verantwortlichen berichtet worden. Das Blatt zitiert Mourinho mit den Worten: "Ich habe mich dazu entschlossen, nach England zurückzukehren. Ich habe noch keine Zukunftspläne parat, ich möchte bei meiner Arbeit einfach nur Spaß haben." Und weiter: "Ich habe keine speziellen Vorzüge, ich möchte einfach den Spaß wiederentdecken." Na dann: freie Fahrt für wilde Spekulationen!

17.40 Uhr: Anspannung pur in der Redaktion. Tippspielzeit! Zum ersten Mal kommt's zum internen Kräfetemessen. Fußball-Chef Thomas Gaber fordert SPOX-Chefredaktuer Alexander Marx heraus. Was meint Ihr, wer hat am Ende die Nase vorn? Hier geht's zu den Tipps.

17.25 Uhr: Gaetan Krebs vom Karlsruher SC hat sich einen Ermüdungsbruch im Lendenwirbel zugezogen und fehlt dem KSC damit wohl mindestens sechs bis acht Wochen.

17.15 Uhr: Gute Nachricht für alle, die keine Tickets mehr fürs Hamburger Stadtderby zwischen dem HSV und St. Pauli bekommen haben. St. Pauli wird den Kracher am 6. Februar im Rahmen eines Public Viewings im Millerntor-Stadion übertragen. Die Partie wird bei freiem Eintritt auf insgesamt drei Video-Leinwänden zu sehen sein.

17 Uhr: Brandheiß gerade reingekommen. Michael Fink wechselt bis zum Saisonende von Besiktas zu Borussia Mönchengladbach. Der Börsenmitteilung der Türken zufolge ist der Vertrag bereits unterzeichnet, die Fohlen legen 700.000 Euro für den 28-Jährigen auf den Tisch.

16.45 Uhr: Arne Friedrich hat sich in der "Bild" zu seiner Zukunft in der Nationalmannschaft geäußert: "Man muss realistisch sein. Ich denke, die EM 2012 wird mein letztes Turnier. Wir haben viele junge Talente, die eine Chance verdient haben."

16.37 Uhr: So, damit übergebe ich den Tages-Ticker in die Hände des werten Kollegen Matjeschk! Euch allen noch einen schönen Abend!

16.29 Uhr: Und zum Abschluss der Italien-Reihe noch etwas von einem Ex-Stuttgarter: Mauro Camoranesi wird ganz zaghaft mit der Roma in Verbindung gebracht. Laut dem TV-Sender "Italia 1" denken die Römer über den Mittelfeldspieler nach. Claudio Ranieri kennt den 34-Jährigen auch noch aus gemeinsamen Juve-Zeiten. Ist zumindest nicht ganz abwegig das Ganze...

16.24 Uhr: Wie gesagt, ich habe heute einiges aus Italien... Weiter geht's mit Milan, oder besser gesagt mit dessen brasilianischen Torjäger Pato. Der hat nämlich mit seinen beiden Treffern im Pokal bei Sampdoria Genua Geschichte geschrieben. Pato ist der jüngste Milan-Profi aller Zeiten, der es so früh auf 50 Pflichtspieltreffer für die Lombarden brachte. Der Youngster war am gestrigen Mittwoch exakt 21 Jahre, vier Monate und 24 Tage alt.

16.14 Uhr: Mehrere italienische Medien berichten, dass der Wechsel von Sampdorias Giampaolo Pazzini zu Inter Mailand langsam konkrete Formen annehmen könnte. Zuletzt hatte der amtierende Meister zwölf Millionen Euro plus Jonathan Biabiany für den Torjäger geboten - ein Angebot, was die Genua-Bosse zum Nachdenken gebracht haben soll. Derzeit sollen sich übrigens Klub-Verantwortliche erneut unterhalten.

16.01 Uhr: Wie bereits vermeldet, denkt der HSV darüber nach, Paolo Guerrero zu verleihen (15.02 Uhr). Die "Hamburger Morgenpost" bringt jetzt auch einen potenziellen Interessenten ins Spiel. Der FC Fulham soll am Peruaner interessiert sein. WestBrom liebäugelt zudem mit Maxim Chuopo-Moting.

15.48 Uhr: Video Zur Abwechslung mal keine News, sondern ein kleines Video. Andres Iniesta zeigt uns im neuen Nike-Spot was er so alles am Ball kann. Hier geht's zum Filmchen.

15.33 Uhr: Am 9. Februar steigt der Kracher zwischen Deutschland und Italien in Dortmund. Cesare Prandelli, Trainer der Squadra Azzurra, hat seinen Kader zwar noch nicht nominiert, dafür aber bereits angekündigt, dass Gianluigi Buffon sein Comeback im Tor der Italiener geben wird. Antonio Cassano wird ebenfalls dabei sein. Mario Balotelli muss verletzt passen.

15.23 Uhr: Und gleich noch einmal Juve: Die Bianconeri haben den Transfer von Andrea Barzagli offiziell bestätigt. Die Bianconeri überweisen 300.000 Euro an die Niedersachsen, je nach Erfolg könnten noch einmal 300.000 Euro an Prämien hinzukommen. Barzagli erhält in Turin die Rückennummer 15.

15.13 Uhr: Ab jetzt kommen die Italien-Freunde besonders auf ihre Kosten, ich habe da für Euch noch die eine oder andere News aus der Serie A. Also los geht's: Laut dem italienischen Fernsehsender "Italia 1" befasst sich Juventus mit Bayerns Miroslav Klose. Die Bianconeri bemühen sich seit längerem um einen neuen Stürmer und nach zahlreichen Absagen könnte der deutsche Nationalspieler nun eine Option sein. Luca Toni, ebenfalls erst vor kurzem zur alten Dame gewechselt, soll mit Klose schon ein paar Worte über Juve verloren haben.

15.02 Uhr: Paolo Guerrero wird den Hamburger SV möglicherweise vor Ende der Wechselfrist am 31. Januar auf Leihbasis verlassen. "Wir werden wohl noch einen Stürmer abgeben. Bei Maxim Choupo-Moting und Paolo Guerrero gibt es Anfragen für ein Leihgeschäft", bestätigte HSV-Trainer Armin Veh am Donnerstag. Guerrero solle aber auf keinen Fall verkauft werden.

14.49 Uhr: Patrick Helmes ist von Trainer Jupp Heynckes aus Bayer Leverkusens Kader für das Spiel gegen Hannover 96 am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) gestrichen worden. "Er wirkte in diesen Tagen etwas zu sehr mit Wechselabsichten beschäftigt. Es kann sein, dass sich das nach dem Ende der Transferperiode ändert. Im Moment hat es den Anschein, dass er nicht ganz bei der Sache ist", sagte Heynckes.

14.32 Uhr: Am Mittwoch berichteten italienische Medien noch, dass der Wechsel von Fiorentinas Juan Manuel Vargas zum FC Bayern bereits in Kürze über die Bühne gehen könnte. Der Berater soll bereits in München gewesen sein. Doch jetzt schiebt Florenz-Boss Pantaleo Corvino diesen Gedankenspielen einen dicken Riegel vor. "Vargas wird nicht gehen. Keiner wird uns mehr verlassen. Wir haben volles Vertrauen in die Mannschaft. Auch Mutu wird bleiben", sagte Corvino bei der offiziellen Präsentation von Neuzugang Valon Behrami.

14.16 Uhr: Update Und direkt noch ein Update hinterher: Der Wechsel von Eintracht Frankfurts Caio zu Dynamo Moskau ist geplatzt. Die medizinische Untersuchung bei dem Vereinsarzt von Dynamo Moskau in Rom und die anschließende Begutachtung von Dr. Müller-Wohlfahrt in München hat ergeben, dass bei Caio eine Knorpelproblematik im linken Knie vorliegt, die den angebahnten Transfer nicht zu Stande kommen lässt.

14.01 Uhr: Update Und wir haben auch ein Update aus Kaiserslautern. Wie die FCK im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Mainz (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER) bekannt gab, ist der Wechsel von Srdjan Lakic zum VfL Wolfsburg nach der Saison fix. "Wir haben alle Möglichkeiten, die sich dem 1. FC Kaiserslautern bieten, ausgeschöpft, um Laki ein attraktives und dennoch finanziell tragbares Angebot zu unterbreiten", so Stefan Kuntz, "jedoch ist das Angebot des VfL wirklich unschlagbar." Lakic unterschreibt beim VfL Wolfsburg einen Vierjahresvertrag bis Juni 2015.

Seite 2: Medien: Messi der falsche Weltfußballer?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung