Wenger plant Großeinkauf

Von Tickerer: Markus Elser / Christian Baldermann
Mittwoch, 07.04.2010 | 09:35 Uhr
Arsene Wenger will im Sommer viel geld in den Kader investieren
© Getty
Advertisement
Copa Libertadores
Live
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Arsene Wenger verkündet nach dem Champions-League-Aus gegen Barca, im Sommer kräftig in den Kader investieren zu wollen (16.30 Uhr). In Italien kursiert das Gerücht, der AC Milan wolle Stuttgarts Cacau verpflichten (13.24 Uhr) und Oliver Kahn legt sich fest: Die Bayern ziehen heute in Manchester ins Halbfinale der Champions League ein (9.27 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.30 Uhr: Rund um den Ball verabschiedet sich für heute. Wir freuen uns auf Manchester United gegen Bayern München (20.15 Uhr im LIVE-TICKER, auf Sat.1 und SKY) und wünschen Euch viel Spaß beim schauen!

18.25 Uhr: Wie können die Bayern Manchester United schlagen? So.

18.13 Uhr: Und täglich grüßt der Randale-Fan. Aufgrund von Ausschreitungen ihrer Anhänger wird das Auswärtsspiel bei der SpVgg Unterhaching ohne Dynamo-Fans stattfinden und Dresden eine Geldstrafe von 9000 Euro bezahlen müssen. Dies entschied das DFB Sportgericht.

17.57 Uhr: Jetzt gibt's sogar schon Beistand für Kevin Kuranyi aus dem Feindeslager: BVB-Trainer Jürgen Klopp stärkt im Interview mit der "Sport-Bild" dem Schalker Stürmer den Rücken. "Ich bin der Auffassung, dass bei der WM die besten Spieler dabei sein sollten. Der Bundestrainer und der DFB sollten deshalb die Tür öffnen, um eine Entscheidung pro Kuranyi fällen zu können. Es muss klar sein, dass Jogi Löw dann nicht als Umfaller gelten darf", so Kloppo.

17.28 Uhr: Die Hoffnung stirbt zuletzt: Obwohl der bajuwarische Vorstand schon unmissverständlich die Rückkehr von Leihgabe Toni Kroos verkündete, wirft Leverkusens Sportchef Rudi Völler noch nicht die Flinte ins Korn. "Wir werden anlässlich des Spiels nochmal mit den Bayern über Toni reden. Es würde Kroos gut tun, wenn er noch ein Jahr bei uns bleiben könnte. Doch das geht nur im Dialog mit den Bayern", wird Völler in der "Bild" zitiert.

16.59 Uhr: Borussia Mönchengladbach muss drei Wochen auf Rob Friend verzichten. Bei einer Kernspinuntersuchung wurde bei dem Kanadier ein Muskelfaserriss festgestellt.

16.47 Uhr: Kollege Elser zieht von dannen in den wohlverdienten Feierabend, Sportsfreund Baldermann übernimmt.

16.30 Uhr: Nach dem Champions-League-Aus gegen Barca denkt Arsenal-Coach Arsene Wenger schon an die kommende Saison: Laut der "Sun" ist Wenger offenbar bereit, teilweise von seinem Konzept, hauptsächlich mit jungen Spielern zu arbeiten, abzurücken und mit Bedacht Geld für Stars auszugeben. "Wir haben eine junge Mannschaft und was wir erreicht haben, ist positiv zu bewerten. Aber im entscheidenden Moment hat uns die Reife gefehlt", wird Wenger zitiert.

16.13 Uhr: Vor drei Wochen aussortiert, jetzt Leistungsträger. Die Rede ist von Berlins Cicero. Der ausgeliehene Brasilianer soll laut "Bild" nach drei Toren in den letzten beiden Spielen und ansteigender Formkurve bei einem Nichtabstieg unbedingt gehalten werden. Problem: Die Kaufoption muss bis 30. April gezogen werden. "Wir sind mit Fluminense in Gesprächen über eine Fristverlängerung der Option",sagte Manager Preetz.

15.58 Uhr: Die "Sun" schreibt, dass Manchester City seine Fühler nach Mirko Vucinic ausgestreckt hat. Für den AS Rom traf Vucinic in dieser Saison schon 14 Mal. Auch Manchester United soll den motenegrinischen Nationalspieler auf dem Zettel haben.


Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung