Der Fußball-Tag im Ticker

Chelsea: 96 Millionen für Villa & Ribery?

Von Tickerer: Jonas Wäckerle
Freitag, 01.01.2010 | 12:32 Uhr
David Villa erzielte in der Vorrunde zwölf Tore in 14 Primera-Division-Spielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FC Chelsea will angeblich 45 Millionen Euro für David Villa (17.00 Uhr) und weitere 51 Millionen für Franck Ribery (18.22 Uhr) bieten, West Ham United bittet seine Fans per E-Mail, ins Stadion zu kommen (16.42 Uhr), und der Hamburger SV liegt bei der Klub-Weltrangliste der IFFHS auf Platz vier (14.45 Uhr). Maxi Rodriguez ist beim FC Liverpool ein Thema (14.19 Uhr), Manchester Citys neuer Coach interessiert sich für seine Weggefährten aus Inter-Zeiten (12.25 Uhr) und der 1. FC Nürnberg nimmt einen slowakischen Nationalspieler mit ins Trainingslager (12.10 Uhr).

18.22 Uhr: Einen haben wir dann doch noch. Chelsea will nun offenbar wieder ins Wettbieten um Franck Ribery einsteigen. Nach Informationen der "Daily Mail" bereiten die Blues ein Angebot vor und sind demnach bereit, umgerechnet knapp 51 Millionen Euro für den Nationalspieler an die Bayern zu überweisen.

17.38 Uhr: So, das war es dann auch schon für den heutigen Tag. Aufgepasst: Auch am Wochenende gibt es den Rund-um-den-Ball-Ticker.

17.30 Uhr: Die Tottenham Hotspur werden schon lange mit dem defensiven Mittelfeldspieler Sandro in Verbindung gebracht. Nun soll der Wechsel im Januar über die Bühne gehen. Dies bestätigte ein Berater gegenüber "ESPN Soccernet": "Der Deal steht schon seit dem Sommer fest. Der Preis liegt bei 10 Millionen Euro."

17.17 Uhr: Der FC Arsenal hat den Brasilianer Wellington Silva für knapp vier Millionen Euro von Fluminense verpflichtet. Wellington wird aber erst im Januar 2011 zu Arsenal stoßen, wenn das Talent 18 Jahre alt geworden ist. Arsenal hatte den Brasilianer über ein Jahr beobachtet und auch schon in der eigenen Jugend getestet.

17.00 Uhr: Der FC Chelsea will laut "Express" ein 45-Millionen-Euro-Angebot für David Villa an den FC Valencia abgeben. Der Spanier soll bei den Blues über 11 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Villa soll im Januar Didier Drogba ersetzen, der mit der Elfenbeinküste am Afrika-Cup teilnimmt.

16.42 Uhr: West Ham United hat seinen Fans eine E-Mail gesendet, in der die Fans dazu aufgefordert werden, zum FA-Cup-Spiel gegen den FC Arsenal ins Stadion zu kommen. Die Mail wurde mit einem Dringlichkeits-Ausrufezeichen versehen.

16.22 Uhr: Wie sieht es beim FC Portsmouth mit den Finanzen aus? Zuletzt wurden eine Insolvenz-Meldung dementiert und die Gehaltszahlungen verschoben. Gegenüber dem "Daily Telegraph" äußerte sich Steve Finnan zu dem Thema und den Sorgen der Spieler: "Die Spieler reden natürlich darüber, was passiert und wann das Gehalt kommt. Aber als Spieler müssen wir unseren Job auf dem Rasen machen und hoffentlich lösen sich die anderen Probleme dann von selbst. Aber ich glaube, keiner weiß so richtig, was vor sich geht."

16.06 Uhr: In der Winterpause präsentieren wir Euch ab sofort jeden Tag eine Diashow mit den fünf interessantesten Transfers oder Gerüchten des Tages. Los geht's heute mit dem Nürnberger Trainingsgast.

15.55 Uhr: Rückschlag für Eljero Elia: Der HSV-Stürmer hatte im Heimaturlaub erneut Schmerzen an seinem linken Knöchel, an dem er sich beim Spiel gegen den FSV Mainz eine Prellung zugezogen hatte. Elia muss nach laut "Bild" bis Dienstag einen Gips tragen. Wann Elia wieder ins Training einsteigen kann, ist noch unklar.

15.40 Uhr: Nach einem Bericht der "Gazzetta dello Sport" ist der FC Genua an Rafael Marquez von FC Barcelona interessiert. Marquez kam in dieser Saison bisher nur spärlich zum Einsatz. Trotzdem haben die Katalanen aber bisher keinerlei Anzeichen gemacht, dass sie Marquez ziehen lassen würden.

15.15 Uhr: Der FC Barcelona hat sein brasilianisches Sturmtalent Keirrison derzeit an Benfica Lissabon ausgeliehen. Da der Stürmer aber auch bei den Portugiesen nicht zum Zug kommt, wird über eine neue Ausleihe spekuliert. Im Gespräch ist dabei Real Saragossa.

14.45 Uhr: Die IFFHS (International Federation of Football History & Statistics) hat die aktuelle Klub-Weltrangliste veröffentlicht: Unter den 350 besten Teams des Zeitraums zwischen dem 01.12.08 und dem 30.11.09 sind zehn deutsche Klubs vertreten. Der Hamburger SV liegt auf Platz vier, Werder Bremen auf Platz sechs, die Bayern auf Rang 16. Es folgen: Wolfsburg auf 40, Stuttgart auf 58, Leverkusen auf 114, Schalke auf 157, Hertha auf 200, Dortmund auf 211 und Hoffenheim auf 236. Die Liste führt Manchester United vor Chelsea und dem FC Barcelona an.

14.19 Uhr: Maxi Rodriguez' Abgang von Atletico Madrid gilt als sehr wahrscheinlich: Nachdem zuletzt eine Rückkehr nach Argentinien im Gespräch war, ist laut "Daily Mail" nun der FC Liverpool an einer Ausleihe bis Saisonende interessiert.

14.07 Uhr: Blackburn-Coach Sam Allardyce macht sich Sorgen um die Zukunft der englischen Nationalmannschaft: Mit Blick auf das Spiel zwischen Portsmouth und Arsenal, bei dem kein englischer Spieler zu Beginn auf dem Platz stand, sagte Allardyce der "Daily Mail": "Als Engländer denke ich, dass die Premier League und die FA sich sofort zusammensetzen sollten, um zu beraten, wie sie mit dieser Situation umgehen sollen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung