Fussball

Luca Toni wieder im Training

Von Tickerer: Florian Bogner/Philipp Dornhegge
Montag, 30.03.2009 | 21:29 Uhr
Luca Toni kann wieder lachen: Der Stürmer ist fit, Wolfsburg und Barcelona können kommen
© Getty

Alle News aus der Welt des Fußballs am Montag: Luca Toni trainiert wieder (19.08 Uhr), Eto'o ist heiß begehrt (16.00 Uhr), Bilic sagt Schalke ab (14.32 Uhr), die Bayern interessieren sich für Schirkow (10.05 und 12.36 Uhr), Tasci ist in Italien und England beliebt (10.52 Uhr) und Ronaldinho ist beim AC Mailand unglücklich (9.36 Uhr).

21:24 Uhr: Soweit ich die Dinge sehe, gibt es keine weltbewegenden News mehr. Deshalb machen wir für heute den Ticker dicht. Morgen geht's wie immer an Ort und Stelle weiter. Bis dann also!

20.34 Uhr: Der Kollege David Jarolim hat beim "Kicker" verkündet, dass er in Kürze seinen Vertrag verlängern wird. Neben dem üblichen Gerede davon, dass er mit dem HSV endlich was erreichen wolle, konnte er sich einen kleinen Seitenhieb auf Rafael van der Vaart nicht verkneifen: "Bei allem Respekt vor Rafael, der viele Tore gemacht hat - wir haben alle für ihn gearbeitet." Der Junge hat es aber auch nicht leicht im Moment...

19.08 Uhr: Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Luca Toni ist wieder da! Bayerns Italiener trainiert und kann schon gegen Wolfsburg wieder auflaufen. Felix Magath hat also zurecht vor Toni gewarnt. Hier die ausführliche News...

18.41 Uhr: Neues von Jose Mourinho: "The Chosen One" unterstützt voll und ganz die 6+5-Regel, wie bei "ESPN" zu lesen ist. Jugendarbeit sei enorm wichtig. Bei Inter hat Mourinho ja immerhin die jungen Santon und Balotelli in die italienerfreie Zone eingeschleust, wie berichtet soll jetzt auch noch Giuseppe Rossi her.

18.29 Uhr: Ein Dankeschön an User scavon3, der uns auf die Verletzung von Diego Milito hingewiesen hat. Eine kurze Recherche hat ergeben, dass auch "ESPN" schon vom Ausfall des Genua-Stars berichtet hat. Was scavon3 anscheinend nicht weiß, "ESPN" aber schon, ist, dass Ezequiel Lavezzi auch verletzt ist: Milito hat eine Muskelverletzung im Bein, Lavezzi irgendwas Muskuläres am Bizeps.

18.15 Uhr: Servus zusammen, ich übernehm' die Geschichte hier, solange noch etwas passiert. Gleich zu Beginn eine traurige Meldung: Am Sonntagnachmittag ist ein Spieler vom Kreisligaklub SV Bossendorf in Haltern bei einem Meisterschaftsspiel zusammengebrochen und noch auf dem Platz gestorben. Ein Arzt war zwar sofort zur Stelle, konnte aber nichts mehr tun. Sorry Leute, dass meine Zeit mit euch so anfangen muss...

17.45 Uhr: Ich verabschiede mich jetzt in den Feierabend. Die Spätschicht übernimmt den Ticker. Danke für Eure Mithilfe. War mir wie immer eine Ehre. Adios!

17.01 Uhr: Wer Rafael van der Vaart schon beim FC Chelsea gesehen hat, darf jetzt enttäuscht sein. Der "Sun" steckte der Holländer nämlich jetzt, dass er "nie etwas in dieser Richtung gesagt" habe. "Bei Real wird im Sommer viel passieren - ein neuer Präsident, ein neuer Manager: Ich warte bis dahin ab."

16.38 Uhr: Der Kollege Gaber und ich haben gerade beschlossen: Wenn Schalke anfragt, sagen wir nicht nein. Gaber macht den Manager, ich den Trainer. Passt.

16.18 Uhr: Ein paar Verletzungsupdates: Di Natale habe ich ja schon geschrieben (14.59 Uhr). Dafür könnte Sampdorias Giampaolo Pazzini (9 Tore in 9 Spielen zuletzt) erstmals von Beginn an für Italien auflaufen. Dazu ist Inters/Brasiliens Maicon am Oberschenkel verletzt (fällt unbestimmte Zeit aus) und Arsenals/Hollands Robin van Persie an der Leiste angeschlagen (Einsatz fraglich).

16.00 Uhr: Wechselgerüchte um Samuel Eto'o reißen nicht ab - klar, der Bengel hat ja auch schon 25 Saisontore auf dem Konto und lässt hin und wieder mal was fallen, von wegen Wechselabsichten. Laut der "Sun" will sich nach Inter Mailand nun auch Rafael Benitez einschalten und den Kameruner nach Liverpool holen. Eto'o meinte am Wochenende nach dem Länderspiel gegen Togo: "Ich kommentiere keine Gerüchte." Tat es dann aber doch: "Ich weiß nichts von einem Interesse von Inter."

15.39 Uhr: Laut dem "Sunday Mirror" hat Newcastle United Keeper Artur Boruc von Celtic Glasgow als Shay-Given-Ersatz (wechselte im Winter zu ManCity) im Visier. Kostenpunkt: 5 Millionen Euro. Polens Nationalkeeper Boruc hat am Samstag übrigens beim 2:3 in Nordirland sauber über den Ball gehauen...

15.19 Uhr: Nochmal ein Blick nach Italien. Laut dem "Corriere dello Sport" will Inter Mailand Nachwuchsstürmer Giuseppe Rossi vom FC Villarreal loseisen. Mourinho soll von dem 22-Jährigen angeblich seeehr begeistert sein...

15.05 Uhr: User Giancarlo (Eigenaussage: Technik-Depp) hat es geschafft: In der mySPOX-Community gibt's jetzt ein Video von Wunderstumpen Luis Henrique Dos Santos. Guckst du hier

14.59 Uhr: Udinese Calcio muss im UEFA-Cup-Viertelfinale gegen Werder Bremen auf Antonio di Natale verzichten. Der hat sich in der WM-Quali gegen Montenegro einen Teilabriss des Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Pause: mehrere Monate. Bitter.

update 14.40 Uhr: Das mit Bilic hätte eh nicht geklappt. Im Voting (war hier veröffentlicht) meinten sowieso nur 20 Prozent der User, dass er der Richtige wäre. 60 Prozent interessierten sich eher für die Zigarette auf dem Bild. Oh, jetzt flattert auch noch eine Pressemitteilung von Schalke ein. Da steht: "Bilic wird nicht Trainer von Schalke 04." (ach?) Und: "Es hat außerdem zu keiner Zeit einen direkten Kontakt zwischen dem kroatischen Nationalcoach und dem Vorstand des Clubs gegeben." Wer lügt da jetzt?

14.32 Uhr: Absagen, Absagen, Absagen... Chaos 04 muss weiter nach einem Trainer suchen. Slaven Bilic auf einer PK des kroatischen Verbandes: "Die Leute von Schalke waren hier. Wir haben gesprochen, und zwar über das große Interesse eines Giganten. Das ist eine große Ehre für mich. Ich habe mich bedankt und bleibe bei der kroatischen Nationalmannschaft." (danke, FCBKai!)

14.01 Uhr: Hoppla, beim ersten Mal "Bild" lesen übersehen: Ganz rührend philosophiert Köln-Präsident Wolfgang Overath da was über eine Rückkehr von Patrick Helmes und Lukas Sinkiewicz zusammen. Overath: "Es wäre mein Wunsch. Wie Podolski sind Sinke und Helmes bei uns groß geworden." Dumm nur, dass die beiden jetzt auf der anderen Seite des Rheins unterm Bayer-Kreuz kicken...

13.47 Uhr: Was die "Bild" meint zu wissen: Bei der Hertha flattert demnächst ein Angebot von Panathinaikos Athen für Marko Pantelic ein. Was die "Bild" nicht weiß: Dass man Villarreal mit Doppel-R schreibt...

13.30 Uhr: Gut, statt Robert Enke hätte man gegen Liechtenstein auch nen Kasten Bier ins Tor stellen können. Dennoch ist der DFB-Keeper Thema: Soll er nun nach der Saison wechseln, um internationale Spielpraxis zu bekommen? Hannover-Präsident Martin Kind ist loyal: "Wenn ein Angebot kommt und er wechseln will, werden wir miteinander reden. Menschlich hätte ich dafür sogar Verständnis." Derweil könnte es gut sein, dass Bayer-Keeper Rene Adler auch in Köln ausfällt...

13.11 Uhr: Hertha-Stürmer Andrej Woronin ist ja nur vom FC Liverpool ausgeliehen. Die Berliner wollen den Stürmer halten. Präsident Werner Gegenbauer wurde im "RBB" jetzt erstmals konkret: "Nur wenn wir die Champions League erreichen, ist der Transfer von Andrej darstellbar." (Thanks to FCBKai, mal wieder)

13.05 Uhr: Gabriel Heinze zurück auf die Insel? Laut der englischen "People" hat Tottenham Hotspur das im Sinn... Real wäre demnach auch gar nicht abgeneigt, den argentinischen Verteidiger loszuwerden, weil dessen Vertrag nur bis 2010 läuft und es im Sommer deshalb nochmal Cash für den 30-Jährigen gäbe.

13.02 Uhr: Laut der "Daily Mail" hat Chelsea den Plan: Florent Malouda raus, Ashley Young rein. Da muss nur noch Aston Villa mitspielen... Dazu gibt's laut "People" ein Interesse der Blues an ManCitys Talent Daniel Sturridge (19)... Danke an Royalist für den Tipp!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung