Oberliga

Hochwasser verhindert Leipziger Derby

SID
Sonntag, 08.08.2010 | 13:24 Uhr
Die anhaltenden Regenfälle verhindern das Leipziger Derby
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Aufgrund des drohenden Hochwassers haben die Verantwortlichen das Derby der Oberliga zwischen dem 1. FC Lok und Sachsen Leipzig abgesagt.

Die drohende Hochwasser-Katastrophe in Sachsen hat im Sport für erste Ausfälle gesorgt. Das für Sonntag (14 Uhr) angesetzte Derby der Oberliga zwischen dem 1. FC Lok und Sachsen Leipzig wurde abgesagt.

Die für das Spiel vorgesehenen Polizeikräfte wurden in das Katastrophengebiet entsendet, um bei der Evakuierung der Einwohner zu helfen.

Nachdem im polnischen Radomierzyce (Radmeritz) eine Staumauer gebrochen war, bewegte sich eine Flutwelle die Neiße entlang in Richtung Ostsachsen.

Das sächsische Innenministerium traf die Entscheidung in Absprache mit dem Nordostdeutschen Fußball-Verband (NOFV) und unterrichtete beide Klubs von der Absage.

"Fußball rückt in den Hintergrund"

"Bei diesem Ausnahmezustand ist es logisch, dass der Fußball in den Hintergrund rückt", sagte Steffen Kubald, erster Vorsitzender des 1. FC Lok. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.

Im Laufe des Sonntags fielen weitere Sportveranstaltungen dem Hochwasser zum Opfer. "In den größeren Städten wie Görlitz und Zittau mussten weite Bereiche abgesperrt werden. Ein normales Leben fand nicht mehr statt, viele Sportveranstaltungen wurden abgesagt", sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Oberlausitz/Niederschlesien in Görlitz am Sonntagmittag.

Wegen der anhaltenden Regenfälle wurde auf dem Lausitzring im südlichen Brandenburg am Samstag das Qualifying für das WM-Finale des Red Bull Air Race abgesagt. Am Sonntag konnte das Rennen nachgeholt werden.

Auch andernorts hatten die starken Niederschläge Einfluss auf den Sport. Auf dem Nürburgring in der Eifel konnte der zehnte Saisonlauf der Formel 3 Euroserie nicht termingerecht starten, da wegen der schlechten Sicht im Falle eines Unfalles kein Rettungshubschrauber hätte starten können.

Bayern II gegen Braunschweig abgesagt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung