Fussball

Bayern II gegen Braunschweig abgesagt

SID
Anhaltende Regenfälle zwingen die Organisatoren zu eienr Absage
© Getty

Die für Samstag angesetzte Partie zwischen der Zweitvertretung des FC Bayern München und Eintracht Braunschweig in der 3. Liga fällt sprichwörtlich ins Wasser.

Das für den 7. August (14 Uhr) angesetzte Spiel der 3. Liga zwischen Bayern München II und dem Tabellenzweiten Eintracht Braunschweig ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Starke Regenfälle haben den Rasen im Stadion an der Grünwalder Straße in den vergangenen Tagen dermaßen in Mitleidenschaft gezogen, dass die Stadt München den Platz gesperrt hat.

Ein neuer Termin für die Begegnung des 4. Spieltages steht noch nicht fest, soll aber in Kürze bekannt gegeben werden.

Hachinger Balkan für drei Spiele gesperrt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung