Fussball

U21-EM heute: Gruppe, Konstellation, mögliche deutsche Gegner

Von SPOX
Rumänien ist das Überraschungs-Team des Turniers.
© getty

Spanien und Deutschland haben sich bereits für das Halbfinale der U21-EM qualifiziert. Drei Teams kämpfen noch um die verbliebenen zwei Plätze. SPOX erklärt euch die Konstellation vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase.

U21-EM: Diese Teams sind bereits für das Halbfinale qualifiziert

Mit einem furiosen 5:0 gegen Polen machte Spanien am Sonntag den Gruppensieg in der Gruppe A klar. La Furia Roja war das erste Team, das sich für das Halbfinale bei der U21-Europameisterschaft qualifizierte.

Gleich taten es den Spaniern dann am Sonntag die Deutschen. Die DFB-Auswahl kam gegen Österreich zwar nicht über ein 1:1 hinaus, da man die ersten beiden Gruppenspiele aber für sich entschieden hatte, reichte die Punkteteilung gegen den Nachbarn für den Einzug in das Halbfinale aus.

U21-EM: Diese Teams können sich noch für das Halbfinale qualifizieren

Auch in der Gruppe C wird sich der Gruppensieger für das Halbfinale qualifizieren. Auf den begehrten Platz haben nur noch Rumänien und Frankreich eine Chance. Beide Nationen treffen um 21 Uhr im direkten Duell aufeinander.

Neben den drei Gruppensiegern wird auch der beste Zweitplatzierte aller drei Gruppen dem Turnier erhalten bleiben. Dies kann nur noch ein Vertreter der Gruppe C, also Rumänien oder Frankreich, oder aber Gastgeber Italien werden. Dänemark, Zweitplatzierter der Gruppe B, ist aufgrund einer schlechteren Tordifferenz im Vergleich zum Gruppenzweiten der Gruppe A, Italien, bereits ausgeschieden.

Die Squadra Azzurra wird vor den Fernsehgeräten auf einen Sieger in der Partie Frankreich gegen Rumänien hoffen. Trennen sich die beiden Mannschaften nämlich Unentschieden, wäre Frankreich als einziger Zweitplatzierter mit sieben Punkten aus der Gruppenphase für das Halbfinale qualifiziert und Italien raus.

Sollte Frankreich jedoch gegen das Überraschungsteam aus Südosteuropa verlieren, wären die Azzurrini eine Runde weiter. Italien kann auch bei einem Sieg der Equipe Tricolore noch in die nächste Runde einziehen. Hierfür allerdings müssten die Franzosen Rumänien mit mindestens drei Toren Differenz besiegen.

Rumänien, Frankreich oder Italien - Die Entscheidungen im Überblick

Nationweiter bei...
Rumänien

- Sieg gegen Frankreich
- Remis gegen Frankreich

- Niederlage gegen Frankreich mit
maximal zwei Toren Differenz

Frankreich- Sieg gegen Rumänien
- Remis gegen Rumänien
Italien- Sieg Rumäniens gegen Frankreich
- Sieg Frankreichs gegen Rumänien
mit mind. drei Toren Differenz

U21-EM heute live im TV, Livestream und Liveticker

Ob Frankreich und Rumänien heute Abend ab 21 Uhr mit offenem Visier aufeinander zulaufen, lässt sich angesichts der Konstellation bezweifeln. Da ein Remis beiden Teams zum Weiterkommen reichen würde. Dennoch könnte die Partie der beiden hochveranlagten Teams ein Hingucker werden.

Wer die Begegnung live im TV sehen möchte, der wird in seiner Programmübersicht bei Sport1 fündig. Der Sender zeigt die Begegnung aus Cesena und schaltet im Falle von Ereignissen im Parallelspiel Kroatien gegen England nach San Marino. Seine Bilder zeigt der Sender auch online im Livestream.

Wer das jeweilige Spiel lieber gänzlich einzeln beobachten möchte, dem bietet das Online-Portal der ARD Livestreams zu beiden Spielen. Für die Leser unter euch gibt es den SPOX-Liveticker, der über die Ereignisse der letzten beiden Gruppenspiele des Turniers im Minutentakt berichtet.

U21-EM: Die Tabelle der Gruppe C

Pl.NationSp.SUNToreDif.Pkt.
1Rumänien22008:356
2Frankreich22003:126
3England20023:6-30
4Kroatien20021:5-40

U21-EM: Vergleich der Gruppenzweiten

Pl.NationSp.SUNToreDif.Pkt.
1Italien32016:336
2Dänemark32016:426
3Frankreich22003:126

U21-EM: Das Restprogramm im Überblick

SpielDatumUhrzeitTeam 1Team 2Spielort
Gruppe C24.06.21 UhrFrankreichRumänienCesena
Gruppe C24.06.21 UhrKroatienEnglandSerravalle (San Marino)
Halbfinale 127.06.18 UhrTBDTBDBologna
Halbfinale 227.06.21 UhrTBDTBDReggio Emilia
Finale30.06.20.45 UhrTBDTBDUdine
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung