Fussball

U21-EM: Österreich gegen Deutschland heute im Free TV?

Von SPOX
Stefan Kuntz und die DFB-Auswahl brauchen noch einen Punkt für das Halbfinale.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft bekommt es am letzten Spieltag der Europameisterschaft in Italien mit Österreich zu tun. Den DFB-Junioren reicht ein Punkt für den Sprung ins Halbfinale. Alle Infos zur TV-Übertragung findet ihr bei SPOX.

U21-EM: Österreich - Deutschland im Free TV?

Die deutschen Spiele bei der U21-EM werden allesamt von den öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen. Den Auftritt des DFB-Teams gegen Österreich zeigt das ZDF. Der Sender beginnt um 20.15 Uhr, also eine Dreiviertelstunde vor Spielbeginn, mit der Berichterstattung.

Dann werden Reporter Oliver Schmidt und Moderator Jochen Breyer durch das Rahmenprogramm führen. Als Experte wird mit dem beim VfL Wolfsburg unter Vertrag stehenden Maximilian Arnold ein alter Bekannter der U21 assistieren.

Neben der TV-Übertragung zeigt das ZDF das Spiel auch im Livestream.

U21-Europameisterschaft mit dem DFB-Team im Liveticker

Wer das Spiel nicht im Bewegtbild verfolgen kann, der bleibt mit dem SPOX-Liveticker zum Spiel dennoch immer auf dem Laufenden.

Österreich vs. Deutschland: Anstoß, Austragungsort, Schiedsrichter

Das Aufeinandertreffen zwischen den rivalisierenden Nationen Österreich und Deutschland wird um 21 Uhr angepfiffen. Wie schon im ersten Gruppenspiel gegen Dänemark wird die DFB-Auswahl in der Dacia Arena in Udine spielen. In der Verantwortung für die Spielleitung ist Andris Treimanis aus Litauen.

U21-EM, DFB-Team: Tabelle der deutschen Gruppe B

Pl.NationSp.SUNToreDif.Pkt.
1Deutschland22009:276
2Dänemark21014:403
3Österreich21013:303
4Serbien20021:8-70

U21-EM: Ausgangslage, Modus und Zeitplan

Der Mannschaft von Stefan Kuntz reicht nach den beiden Siegen gegen Dänemark und Serbien ein Punkt zum Sprung ins EM-Halbfinale. Im Falle einer Niederlage ist die deutsche U21-Nationalmannschaft jedoch auf fremde Unterstützung angewiesen.

Mit je sechs Punkten könnte es in der Gruppe B zu einem Dreiervergleich kommen, sollte Dänemark gegen Serbien gewinnen. Falls dies nicht passiert, würde Deutschland mit einer Niederlage gegen den Nachbarn aufgrund des direkten Vergleichs auf Platz zwei abrutschen.

Von den drei Zweitplatzierten aller Gruppen kommt nur der beste weiter. Hier stellt die Ausgangslage in der Gruppe C eine Gefahr dar. Mit Rumänien und Frankreich haben dort zwei Teams bereits sechs Punkte erreicht. Ein Remis im direkten Vergleich und Deutschland hätte das Nachsehen.

Die Halbfinals finden dann am 27. Juni statt, das Endspiel wird am 30. Juni in Udine ausgetragen.

DatumRunde
22.-24. JuniGruppenphase, 3. Spieltag
27. JuniHalbfinale
30. JuniFinale

U21-EM: Die letzten 10 Europameister

JahrEuropameister
2017Deutschland
2015Schweden
2013Spanien
2011Spanien
2009Deutschland
2007Niederlande
2006Niederlande
2004Italien
2002Tschechien
2000Italien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung