Fussball

Fenerbahce holt Marseille-Stürmer Niang

Von SPOX
Samstag, 14.08.2010 | 22:04 Uhr
Mamadou Niang erzielte in der vergangenen Saison 18 Tore in der Ligue 1
© Getty

Fenerbahce hat seine wochenlange Stürmersuche beendet und Mamadou Niang von Olympique Marseille unter Vertrag genommen. Der Senegalese wird am Sonntag in Istanbul vorgestellt.

Über Vertragsdetails wurde von Seiten des Klubs zunächst keine Angaben gemacht, aber es wird erwartet, dass Niang einen Dreijahresvertrag beim Co-Rekordmeister der Süper Lig erhalten soll.

Mit dem letztjährigen Torschützenkönig der Ligue 1 war Fenerbahce schon seit Wochen einig. Lediglich das Veto Marseilles verhinderte einen früheren Transfer des 31-Jährigen.

Marseille will Luis Fabiano

Fenerbahces Stürmersuche zog sich über mehrere Wochen. Auch Namen wie Asamoah Gyan (Rennes) und Grafite (VfL Wolfsburg) wurden lange Zeit gehandelt.

Marseille bemüht sich für die Nachfolge des Stürmers um den Brasilianer Luis Fabiano vom FC Sevilla. Niang ist für Fenerbahce nach Miroslav Stoch, Issiar Dia, Caner Erkin und Ilhan Eker der fünfte Transfer für die neue Saison.

In den nächsten Tagen wird wohl auch Torhüter Serkan Kirintili von Liga-Konkurrent Ankaragücü zum Istanbuler Spitzenklub wechseln. Eine Einigung wurde offenbar getroffen.

Fenerbahce - Antalyaspor: Der 1. Spieltag im LIVE-TICKER

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung