Donnerstag, 04.02.2010

"Everbody's Darling" Thomas Doll

Der Star ist der Trainer

Thomas Doll hat in der Türkei sein Trainerglück gefunden. Der ehemalige Bundesliga-Trainer des Hamburger SV und von Borussia Dortmund führte nicht nur seinen Klub Genclerbirligi ins Rampenlicht, sondern entwickelte sich zu einem gefragten Mann in der Süper Lig. Erste Interessenten sollen sich bereits gemeldet haben, doch sein Klub will ihn mit aller Macht halten.

Glücklich in der Hauptstadt: Thomas Doll trat im Sommer die Nachfolge von Samet Aybaba an
© anadolu
Glücklich in der Hauptstadt: Thomas Doll trat im Sommer die Nachfolge von Samet Aybaba an

Trainer haben in der Türkei kein leichtes Leben. "Wir haben 70 Milionen Trainer im Land und alle sind Experten", sagte einst Fatih Terim.

Selbst seine Qualitäten werden immer wieder in Frage gestellt. Dass sein Briefkopf mit Europapokalsieg und Serienmeisterschaften sowie Stationen wie Mailand und Florenz ausgestattet ist, interessiert die Kritiker nicht.

Cavcavs Trainerlaunen

Auch Thomas Doll hätte es sich vor seinem Wechsel zum Hauptstadtklub Genclerbirligi sicher einfacher machen können. Zwar steht der Klub nicht so im Rampenlicht wie Besiktas, Fenerbahce oder Galatasaray, aber dafür einen Präsidenten, der es sich in den letzten Jahren fast zur Lebensaufgabe gemacht hat, die Saison nicht mit dem Trainer zu beenden, mit dem sie begann.

Ilhan Cavcav (74), seit 1978 ununterbrochen Präsident des Klubs, wechselte in den vergangenen Jahren regelmäßig die Übungsleiter aus.

Wenn der direkte Vergleich rettet...

Vor zwei Spielzeiten waren es vier Trainer in einer Saison, 2008/2009 durften sich zwei Trainer versuchen, wobei der zweite direkt nach dem letzten Spieltag, als Genclerbirligi nur aufgrund des besseren direkten Vergleichs nicht in die 2. Liga abstürzte, das Weite suchen musste.

Nun also Thomas Doll. Der Deutsche hat in Ankara bis dato nicht nur Cavcavs Launen überlebt, sondern es in das Herz des alten Funktionärs geschafft. Doll darf regelmäßig in die Mehlfabrik des tüchtigen Geschäftsmannes zum gemeinsamen Tee vorbeischauen. Jetzt soll der 43-Jährige sogar seinen auslaufenden Vertrag verlängern. "Wir sind mit ihm sehr zufrieden, unser Trainer macht tolle Arbeit", sagt Sportdirektor Cem Onuk.

Keine Schulden, keine Fans

Genclerbirligi ist Siebter, spielt guten Fußball und das mit einer sehr jungen Mannschaft, die Doll vor der Saison noch mit vielen Schwierigkeiten zusammenstellen musste. Zahlreiche an den Schwesterklub Hacettepe ausgeliehene Spieler standen beim Trainingsauftakt plötzlich auf dem Platz. Doll musste gemeinsam mit Co-Trainer Ralf Zumdick fast 20 Spieler aussortieren und neue dazu holen. Nicht die einzige Schwierigkeit.

Zwar hat der Klub als einer der ganz wenigen in der Süper Lig keine Schulden, aber dafür auch fast kein Publikum. An guten Tagen sind 4.000 Fans im Stadion, zumal die Menschen lieber zum Lokalrivalen Ankaragücü gehen. "Wir müssen etwas machen. Wir brauchen die Leute im Stadion. Kein Klub kommt nach Ankara und hat Respekt. Deswegen sind wir auswärts auch stärker", so Doll.

Der Türkei-Twitter von SPOX

Die Süper-Lig-Stars 2009/10
Ariza Makukula spielt auf Leihbasis bei Kayserispor. Der Klub wird von der Kaufoption Gebrauch machen
© Anadolu
1/20
Ariza Makukula spielt auf Leihbasis bei Kayserispor. Der Klub wird von der Kaufoption Gebrauch machen
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910.html
Milan Baros hat sein Glück bei Galatasaray gefunden, war aber zuletzt lange verletzt
© Getty
2/20
Milan Baros hat sein Glück bei Galatasaray gefunden, war aber zuletzt lange verletzt
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=2.html
Der Top-Torjäger von Besiktas: Bobo (l., gegen Sascha Riether) hat eine überragende Technik
© Getty
3/20
Der Top-Torjäger von Besiktas: Bobo (l., gegen Sascha Riether) hat eine überragende Technik
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=3.html
Der Mann, der alle Rekorde auf den Kopf stellt: Ohne Alex (r.) geht bei Fener nichts
© anadolu
4/20
Der Mann, der alle Rekorde auf den Kopf stellt: Ohne Alex (r.) geht bei Fener nichts
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=4.html
Der ehemalige Bundesliga-Profi ist unumstrittener Stammspieler und Publikumsliebling
© Getty
5/20
Der ehemalige Bundesliga-Profi ist unumstrittener Stammspieler und Publikumsliebling
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=5.html
Andre Santos wechselte vor der Saison von Corinthians zu Fenerbahce. Der Linksfuß ist auch Nationalspieler Brasiliens
© anadolu
6/20
Andre Santos wechselte vor der Saison von Corinthians zu Fenerbahce. Der Linksfuß ist auch Nationalspieler Brasiliens
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=6.html
Spielmacher Arda Turan ist Kapitän Galatasarays und stammt aus der eigenen Jugend des Klubs
© Getty
7/20
Spielmacher Arda Turan ist Kapitän Galatasarays und stammt aus der eigenen Jugend des Klubs
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=7.html
Daniel Güiza (r.) wechselte 2008 von Mallorca zu Fenerbahce
© anadolu
8/20
Daniel Güiza (r.) wechselte 2008 von Mallorca zu Fenerbahce
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=8.html
Darius Vassell von Ankaragücü spielte 17 Mal für die englische Nationalmannschaft
© Imago
9/20
Darius Vassell von Ankaragücü spielte 17 Mal für die englische Nationalmannschaft
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=9.html
Elano Blumer wechselte von Manchester City zu Galatasaray
© Getty
10/20
Elano Blumer wechselte von Manchester City zu Galatasaray
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=10.html
Der Argentinier Gustavo Colman ist der Lenker im Mittelfeld Trabzonspors
© anadolu
11/20
Der Argentinier Gustavo Colman ist der Lenker im Mittelfeld Trabzonspors
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=11.html
Der absolute Publikumsliebling bei Galatasaray: Der Australier Harry Kewell kam vom FC Liverpool
© Getty
12/20
Der absolute Publikumsliebling bei Galatasaray: Der Australier Harry Kewell kam vom FC Liverpool
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=12.html
Unaufhaltsam auf der Außenbahn: Galatasarays schnellster Mann ist der Ivorer Abdel Kader Keita
© Getty
13/20
Unaufhaltsam auf der Außenbahn: Galatasarays schnellster Mann ist der Ivorer Abdel Kader Keita
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=13.html
Der ehemalige Gladbacher Kahe (r.) stürmt für Genclerbirligi, wo Thomas Doll als Trainer tätig ist
© anadolu
14/20
Der ehemalige Gladbacher Kahe (r.) stürmt für Genclerbirligi, wo Thomas Doll als Trainer tätig ist
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=14.html
Parma, Inter, Genua und jetzt Besiktas: Matteo Ferrari ist der große Rückhalt beim Double-Gewinner
© Getty
15/20
Parma, Inter, Genua und jetzt Besiktas: Matteo Ferrari ist der große Rückhalt beim Double-Gewinner
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=15.html
Der verlorene Sohn kehrte nach vielen Jahren in Spanien (Real Sociedad & FC Villarreal) zurück zu Besiktas
© Getty
16/20
Der verlorene Sohn kehrte nach vielen Jahren in Spanien (Real Sociedad & FC Villarreal) zurück zu Besiktas
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=16.html
Das Urgestein des türkischen Fußballs: Rüstü Recber ist seit 2007 bei Besiktas, war davor jahrelang bei Fenerbahce
© Getty
17/20
Das Urgestein des türkischen Fußballs: Rüstü Recber ist seit 2007 bei Besiktas, war davor jahrelang bei Fenerbahce
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=17.html
Bursaspors Sercan Yildirim steht auf der Wunschliste aller großen Istanbuler Klubs
© anadolu
18/20
Bursaspors Sercan Yildirim steht auf der Wunschliste aller großen Istanbuler Klubs
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=18.html
Vor der Saison wechselte Ümit Karan (l.) von Galatasaray zu Eskisehirspor und ist auch dort der Leader des Teams
© anadolu
19/20
Vor der Saison wechselte Ümit Karan (l.) von Galatasaray zu Eskisehirspor und ist auch dort der Leader des Teams
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=19.html
Volkan Demirel ist der große Rückhalt Fenerbahces. Auch in der Nationalmannschaft steht er im Tor
© anadolu
20/20
Volkan Demirel ist der große Rückhalt Fenerbahces. Auch in der Nationalmannschaft steht er im Tor
/de/sport/diashows/sueper-lig-stars-0910/sueperlig-stars-0910,seite=20.html
 

Torwart schwärmt

Die fehlende Unterstützung muss sein Team durch die Arbeit auf dem Platz aufholen und so eventuell neue Fans gewinnen. Mit Doll hat der Klub diesen Weg eingeschlagen und die Mannschaft zieht mit: "Er hat so viel Energie, die er auf uns überträgt, aber dabei die Disziplin nicht verliert", schwärmt Torhüter Serdar Kulbige. Bei Genclerbirligi ist der Trainer der Star.

Der Erfolg hat sich herumgesprochen. Beschwerte sich Doll noch zu Beginn über zu wenig Aufmerksamkeit in den Medien, wird Genclerbirigi inzwischen immer mehr wahrgenommen. In den unzähligen Fußballsendungen Sonntagabends gibt es zwar keinen Genclerbirligi-Experten mit am Tisch, aber immerhin werden die "Gencler" (zu dt. "die Jungen") vermehrt thematisiert und nicht nur als "der Gegner" von einem der großen Klubs abgetan.

Noch keine Entscheidung

Doll ist nach seiner glücklosen Zeit bei Borussia Dortmund und zum Teil beim Hamburger SV der Befreiungsschlag in der Süper Lig gelungen. Zwar liebäugelt Doll auch mit einer Rückkehr in die Bundesliga, aber ein Verbleib in der Süper Lig scheint ebenso nicht ausgeschlossen. Fraglich ist nur, bei welchem Verein.

"Mein erster Ansprechpartner ist Genclerbirligi. Wir werden noch im Februar die Gespräche aufnehmen, aber entschieden ist noch nichts", so Doll, der erst die Entwickung des Klubs abwarten will.

Duell mit Besiktas

Angeblich soll auch Besiktas, der Gegner am Freitagabend (18.45 Uhr im LIVE-TICKER), für die kommende Saison interessiert sein. Klub und Trainer dementieren. "Es ist nicht korrekt, dass vor so einem Spiel diese Spekulationen wieder aufkommen. Mein Berater hat mit Besiktas nicht gesprochen", so Doll.

Am Freitagabend werden dennoch alle Augen auf Doll gerichtet sein. "Ich bin nicht der Hauptdarsteller am Freitag, die Hauptdarsteller werden auf dem Platz stehen", so Doll. Mit einem Sieg im Inönü-Stadion wäre er allerdings spätestens am Sonntagabend wieder ein heißes Thema...

Alle Informationen rund um die Süper Lig

Fatih Demireli

Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.