Fussball

FC Barcelona: Lionel Messi soll verlängern

Von SPOX
Lionel Messi soll seinen Vertrag beim FC Barcelona verlängern.

Präsident Josep Maria Bartomeu vom spanischen Meister FC Barcelona hat Vertragsgespräche mit Starstürmer Lionel Messi angekündigt. Der Argentinier soll nach dem Willen des Klubchefs in seiner Laufbahn einzig für Barcelona auflaufen und entsprechend lange gebunden werden.

Messis aktuelles Arbeitspapier beim Spitzenreiter von LaLiga läuft noch bis zum Sommer 2021.

"Wir wollen, dass er eine lange Karriere hat, damit wir ihn weiter genießen können", sagte Bartomeu bei ESPN. "Lionel hat Schallmauern durchbrochen. Jeder bewundert ihn und ihm wird im gegnerischen Stadion von den Fans der Kontrahenten applaudiert. Wir wollen mit ihm verlängern, das ist unser Plan. Er ist noch jung, das sieht man an seinen Leistungen. Sein Vertrag läuft noch zwei Jahre. Er verbessert sich ständig, er bringt Innovationen. Ich glaube, dass noch viele Jahre vor ihm liegen und in den kommenden Monaten werden wir uns mit ihm zusammensetzen, damit er noch lange in Barcelona bleibt."

Messi selbst hat mehrfach betont, in Europa wohl für keinen anderen Verein mehr spielen zu wollen. Allerdings gab es immer wieder Meldungen, der 31-Jährige denke darüber nach, seine Laufbahn bei seinem Heimatklub Rosario in Argentinien ausklingen zu lassen. Messi selbst dachte darüber auch laut nach.

Barca-Präsident Bartomeu will Messi bis zum Karriereende binden

Bartomeu aber glaubt nicht mehr an einen Wechsel auf der Zielgeraden der Karriere: "Messi ist ein 'One Club Man'. Es geht um mehr als das, was er auf dem Rasen zeigt und seine Beziehung zu Barca wird für immer halten. Ich benutze das Beispiel von Pele, der immer bei Santos gespielt hat. Wir wollen, dass Messi immer bei Barca ist, egal ob als Spieler oder irgendwann einer anderen Funktion."

Wann der Zeitpunkt des Karriereendes bei dem fünfmaligen Weltfußballer gekommen ist, vermag Bartomeu indes noch nicht zu sagen: "Er kennt seinen Körper gut und an dem Tag, an dem er nicht beisteuern kann, was er will, wird er gehen. Wir müssen uns auf diese Zukunft auch vorbereiten. Leo Messi ist unser Anführer und der beste Spieler im Weltfußball. Er spielt bei uns und er spielt fantastisch. Aber das wird nicht für immer so sein."

Lionel Messi spielt seit 2000 für den FC Barcelona, seit 2005 ist er fester Bestandteil der Profimannschaft. Seitdem gewann er mit den Blaugrana unter anderem viermal die Champions League.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung