Fussball

Barcelona-Star Philippe Coutinho stellt klar: Keine Rückkehr nach England

Von SPOX
Philippe Coutinho will sich bei Barca durchsetzen und nicht nach England zurückkehren.

Offensivmann Philippe Coutinho vom FC Barcelona hat den Gerüchten, wonach er in die Premier League zurückkehren könnte, eine Absage erteilt. Der Brasilianer, der bei den Blaugrana nicht zum unangefochtenen Stammpersonal zählt, will dem amtierenden Meister treu bleiben.

"Ich bin mit meinem Kopf ausschließlich in Barcelona", erklärte Coutinho im Gespräch mit dem Mirror und ergänzte: "Es passt aktuell nicht in meinen Plan, nach England zurückzukehren."

Stattdessen steckt er sich mit Barcelona große Ziele: "Das ist meine zweite Saison hier. Ich habe bereits Titel gewonnen, aber ich bin ein ambitionierter Spieler. Deshalb möchte ich noch mehr erreichen. Ich bin glücklich. Ich wollte in Spanien spielen und das tue ich beim besten Klub des Landes."

Coutinho war im Januar 2018 vom FC Liverpool zu Barca gewechselt. Die Katalanen hatten rund 135 Millionen Euro für den 47-fachen Nationalspieler überwiesen. In der laufenden Spielzeit kommt er auf 44 Pflichtspieleinsätze. Sein Vertrag in Barcelona ist noch bis 2023 gültig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung