Antoine Griezmann von Atletico Madrid: Zukunft klärt sich vor WM 2018

Von SPOX
Mittwoch, 21.03.2018 | 08:40 Uhr
Antoine Grizemanns Zukunft klärt sich nach der WM.
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Die Zukunft von Antoine Griezmann bleibt weiterin offen. Der Franzose will sich aber noch vor der WM 2018 für Atletico Madrid oder doch für einen Wechsel entscheiden. Der FC Barcelona scheint Interesse zu haben.

Eine Ausstiegsklausel von 100 Millionen Euro macht Griezmann im kommenden Sommer zum Transferziel. Der Franzose wird offenbar unter anderem vom FC Barcelona umworben. Eine Entscheidung ist allerdings noch nicht gefallen.

Griezmann führte allerdings gegenüber L'Equipe an: "Meine Zukunft entscheidet sich vor der Weltmeisterschaft. Ich will ohne diese Gedanken nach Russland reisen." Dementsprechend beginnt das Zittern bei den Rojiblancos, die ihren Torjäger gerne halten würden.

Das Thema allerdings stört den bisher noch unentschlossenen 27-Jährigen: "Die ganze Welt fragt mich danach." Eine Präferenz hat er noch nicht: "Bei mir kommt gewinnen vor schön spielen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung