Ronaldo hatte mehr Talent als Cristiano

Von SPOX
Donnerstag, 10.08.2017 | 19:35 Uhr
Ronaldo hatte mehr Talent als Cristiano Ronaldo
© getty
Advertisement
Segunda División
Live
Valladolid -
Numancia
Serie B
Live
Frosinone -
Palermo
World Cup
Kroatien -
Nigeria (Highlights)
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Für den ehemaligen Real-Madrid-Sportdirektor Arrigo Sacchi steht außer Frage, dass Cristiano Ronaldo einer der besten Spieler aller Zeiten ist. Trotzdem hat er noch einen Rat für den Portugiesen parat.

"Als ich mich mit Carlo Ancelotti während dessen Real-Zeit getroffen habe, war ein Spieler bereits eineinhalb Stunden vor Trainingsbeginn auf dem Platz und wissen Sie, wer es war? Cristiano Ronaldo", erzählte der Italiener dem Corriere dello Sport.

"Der andere Ronaldo, der Brasilianer, hatte mehr Qualität, aber er war zu bequem und wollte sich nicht bewegen", fügte er hinzu.

Für Sacchi ist CR7 ein Ausnahmespieler: "Cristiano ist ein Vorzeige-Profi. Kognitive Psychologie hat uns gelehrt, dass man nicht mit Talent geboren wird, sondern dass man dafür jeden Tag hart arbeiten muss."

Am Sonntag wird ein Ronaldo in Top-Form nötig sein, wenn die Galaktischen im spanischen Supercup-Hinspiel beim FC Barcelona antreten müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung