ESC-Gewinner Salvador Sobral sieht sich nicht auf einer Stufe mit Cristiano Ronaldo

Sobral: Nationalheld? "Das ist Ronaldo"

Von SPOX
Montag, 15.05.2017 | 15:24 Uhr
Cristiano Ronaldo ist für Salvador Sobral ein Nationalheld
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Primera División
Levante -
Girona
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas

Mit dem Gewinn des Eurovision Song Contests 2017 ging ein weiterer großer Titel nach Portugal. Doch Gewinner Salvador Sobral gibt sich bescheiden und lenkt die Aufmerksamkeit auf Nationalmannschaftskapitän Cristiano Ronaldo.

"Ich fühle mich nicht wie ein Nationalheld, das ist Ronaldo", sagte der 27-Jährige vor Journalisten, als er von jubelnden Fans am Flughafen empfangen wurde. Mit dem Lied "Amar Pelos Dios" konnte der Sänger in Kiew zum ersten Mal den Sieg für Portugal ersingen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Durch den Gewinn der Europameisterschaft 2016 in Frankreich ist Portugal nach Griechenland (2004/05) das erste Land, das beide Titel gleichzeitig inne hat.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung