FC Barcelona: Jordi Alba stellt Lionel Messi über Cristiano Ronaldo

"Ronaldo ein Genie, Messi aber der Beste"

SID
Freitag, 05.05.2017 | 16:29 Uhr
Für Jordi Alba steht Lionel Messi noch eine Stufe über Cristiano Ronaldo
Advertisement
Primera División
Live
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi prägen eine Ära im Fußball. Die beiden zeigen Jahr für Jahr Top-Leistungen und spalten damit die Fans in zwei Lager. Die Frage, wer der beste Spieler der Welt ist, beantworteten bereits viele Akteure. Nun verrät Barcelona-Verteidiger Jordi Alba seine Sicht der Dinge.

"Ronaldo ist ein Genie, aber Messi ist der beste Spieler der Welt", so der Linksverteidiger auf einer Adidas-Veranstaltung. "Ich weiß nicht, wer es verdient hat, den Ballon d'Or zu bekommen oder wer der Beste der Welt ist. Jeder hat seine eigene Meinung. Ihr kennt ja bereits meine, dass Leo Messi der Beste ist."

Für ihn ist sein Mitspieler eine Augenweide, wenn er spielt: "Wenn man ihn auf dem Platz sieht, denke ich, dass die Menschen Leo bevorzugen. Da ist es egal, welchen Verein man unterstützt."

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zwei Ex-Teamkollegen hätten sich die Auszeichnung ebenfalls verdient gehabt: "Zu einem gewissen Zeitpunkt hätten es Xavi oder Andres Iniesta verdient gehabt, den Preis zu gewinnen."

Messi erzielte in dieser Saison bereits 49 Pflichtspieltreffer und überschritt damit die 500-Tore-Marke bei Barcelona. Ronaldo erzielte zuletzt einen Hattrick im Champions-League-Spiel gegen Atletico und ist der beste Torschütze in der Geschichte der Königsklasse.

Jordi Alba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung