Barca: Krach zwischen Trainer und Neymar

Von Ben Barthmann
Dienstag, 09.05.2017 | 09:14 Uhr
Juan Carlos Unzue ist seit der Saison 2014/2015 Assistenztrainer beim FC Barcelona
Advertisement
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Neymar und Juan Carlos Unzue sollen im Training des FC Barcelona aneinandergeraten sein. Offenbar befürchtet der Co-Trainer eine Zukunft des Brasilianers ähnlich der von Ronaldinho.

"Wenn du so weitermachst, endest du noch wie Ronaldinho", rief Unzue über den Platz. Neymar hatte zuvor wohl nicht mit der verlangten Intensität trainiert und beschwerte sich lautstark über den Kommentar. Eine heftige Diskussion soll zwischen beiden nach Trainingsende entbrannt sein, das berichten MundoDeportivo und Marca.

Entscheidend dürfte die Diskussion im Normalfall nicht sein. Allerdings erhält der Umgang Unzues mit den Spielern Barcelonas derzeit erhöhte Aufmerksamkeit: Cheftrainer Luis Enrique wird den Klub im Sommer verlassen, Unzue wird als möglicher Nachfolger gehandelt.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zuletzt sprachen sich mehrere Spieler offen für den derzeitigen Co-Trainer aus. Eines seiner größten Argumente ist die Vertrautheit mit dem Kader sowie seine Vergangenheit im Klub. Auch Neymar soll sich zuletzt pro Unzue ausgesprochen haben.

Genannter Ronaldinho spielte von 2003 bis 2008 für die Katalanen. Der Brasilianer, den Neymar zu seinen Vorbildern zählt, verlor allerdings mit fortlaufender Zeit an Spannung. Letztlich trennte sich Pep Guardiola von dem Kreativspieler.

Alle Barcelona-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung