Fussball

Xavi: Ronaldo verdient den Ballon d'Or nicht

Von SPOX
Xavi hält Messi für den besten Spieler der Welt

Barcelonas langjähriger Mittelfeldstratege Xavi hält Real-Star Cristiano Ronaldo nicht für den besten Spieler der Welt und empfindet es als falsch, dass der Portugiese in dieser Woche mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet wurde. Für Xavi ist klar: Der Ballon d'Or wurde diesmal nach der Anzahl gewonnener Titel anstatt nach der individueller Qualität vergeben. Für ihn hätte sein Ex-Mitspieler Lionel Messi diesen Preis erhalten müssen.

"Sie haben die großen Trophäen gezählt, aber es gibt andere Jahre, in denen sie das nicht gemacht haben, um den besten Spieler der Welt auszuzeichnen", so Xavi gegenüber TV3. "Leo Messi ist der Beste, trotz der Trophäen, die jemand anderes gewonnen hat."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ronaldo selbst beschreibt die vergangene Saison als die beste seiner Karriere, nachdem er mit Real Madrid die Champions League gewinnen konnte und mit Portugal Europameister wurde. Den Ballon d'Or konnte er am Montag zum vierten Mal gewinnen, seinen Rivalen Lionel Messi verwies er mit der doppelten Anzahl an Stimmen auf den zweiten Platz.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung