Fussball

Kroos gewinnt die Goal 25

Von SPOX
Toni Kroos (l.) hat die Goal 25 gewonnen

Real Madrids Toni Kroos hat die Goal 25 gewonnen und ist damit zum besten deutschen Spieler des Jahres 2016 ausgezeichnet worden. Bei der Wahl setzte er sich gegen Jerome Boateng, Manuel Neuer und Thomas Müller durch.

Goal übergab dem Weltmeister die Auszeichnung in Madrid. "Ich freue mich darüber", sagte der Weltmeister über den Preis. "Es gibt mittlerweile viele deutsche Spieler im Ausland. Und wenn man trotzdem als der Beste ausgezeichnet wird, ist das toll", sagte er.

Angesprochen darauf, wen er für den besten deutschen Spieler halte, sagte Kroos: "Das ist schwer zu sagen. Wir in Deutschland, jeder, die ganze Welt weiß, dass wir eine gute Mannschaft haben und dass wir nicht nur einen guten Spieler haben. Unser bester Spieler ist das Team."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Goal 25 sind die Auszeichnung für den besten deutschen Spieler des Jahres. Die Goal-Redakteure und -Korrespondenten bewerten die Akteure nach den folgenden Kriterien: Konstanz im vergangenen Jahr, Leistungen in großen Spielen, das fußballerische Vermächtnis sowie Erfolge auf Klub- und Nationalmannschaftsebene.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung