Dienstag, 22.11.2016

Lionel Messi soll für Nicht-Verlängerung belohnt werden

100 Millionen für Messis Nicht-Unterschrift?

Die Zukunft von Lionel Messi sorgt für Wirbel in Spanien. Eine Verlängerung beim FC Barcelona steht noch aus, offenbar liegt dem Argentinier nun ein unmoralisches Angebot vor.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bis Sommer 2018 hat Lionel Messi noch einen Vertrag beim FC Barcelona, sorgt aber schon jetzt für Wirbel in Spanien. Der Argentinier lehnte laut Berichten der Marca zuletzt eine vorzeitige Verlängerung ab, nun scheint ihm ein unmoralisches Angebot vorzuliegen.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN

Wie El Mundo berichtet, bot man dem 29-Jährigen 100 Millionen Euro Handgeld, sollte er seinen Vertrag auslaufen lassen und zum entsprechenden Verein wechseln. Der Anbieter wird im Bericht allerdings nicht erwähnt, die Zeitung spekuliert, dass es sich um Manchester City handeln könnte.

Lionel Messi im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lionel Messi bat Zinedine Zidane 2005 um sein Trikot

Messi bat Zidane um Trikot-Tausch

Malagas Trainer Michel sorgt beim FC Barcelona für Unverständnis

Barca: Beschwerde beim Ligaverband über Malaga

Jeremy Mathieu hat beim FC Barcelona wohl keine Zukunft

Medien: Barca trennt sich von Mathieu


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.