Primera Division: Joao Mario soll im Fokus von Real Madrid sein

Auch Real Madrid an Joao Mario dran

Von SPOX
Donnerstag, 04.08.2016 | 22:50 Uhr
Joao Mario ist bei diversen Klubs im Gespräch
Advertisement
Primera División
Leganes -
Alaves
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primera División
Barcelona -
Betis
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Primera División
Levante -
Villarreal
Primera División
Malaga -
Eibar
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Joao Mario ist im Moment heiß begehrt, wobei nun auch Real Madrid ein Auge auf den Offensivspieler von Sporting geworfen haben soll - dies berichten portugiesische und spanische Medien.

Der portugiesische Europameister wurde zuletzt bereits mit Klub wie PSG, Chelsea, Liverpool oder auch Inter Mailand in Verbindung gebracht. Bei Sporting besitzt der 23-Jährige noch einen Vertrag bis 2020.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Die Ausstiegsklausrl für den 18-maligen Nationalspieler beträgt 60 Millionen Euro. Joao Mario war in der vergangenen Saison an 17 Toren in 33 Spielen beteiligt (sechs Tore, elf Assists).

Joao Mario im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung