Deportivo La Coruna - FC Barcelona 0:4 (0:1)

Barcelona fertigt La Coruna ab

Von SPOX
Sonntag, 09.01.2011 | 00:02 Uhr
Lionel Messi erzielte gegen La Coruna seinen 18. Saisontreffer
© Getty
Advertisement
Primera División
Leganes -
Alaves
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primera División
Barcelona -
Betis
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Primera División
Levante -
Villarreal
Primera División
Malaga -
Eibar
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der FC Barcelona bleibt in der Primera Division weiterhin das Maß aller Dinge. Die beste Auswärtsmannschaft der Liga ließ auch im Estadio Riazor nichts anbrennen.

Deportivo La Coruna - FC Barcelona 0:4 (0:1)

Tore: 0:1 Villa (26.), 0:2 Messi (52.), 0:3 Iniesta (80.), Pedro (81.)

Auch ohne Xavi, den Pep Guardiola auf der Bank schonte, hatte der Titelverteidiger gegen La Coruna keinerlei Probleme. So war es nur eine Frage der Zeit, ehe es zum ersten Mal klingelte. Villa eröffnete in der 26. Minute nach feinem Messi-Zuspiel den Torreigen.

Nach dem Seitenwechsel sorgte Messi per direkt verwandeltem Freistoß für das Tor des Tages (52.). Iniesta (80.) und Pedro (81.) schraubten das Ergebnis in der Schlussphase noch nach oben.

Demichelis trifft bei Liga-Debüt für Malaga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung