Donnerstag, 01.07.2010

Primera Division

Barcas Einnahmen um zehn Prozent gestiegen

Die Einnahmen des spanischen Fußballmeisters FC Barcelona sind in der vergangenen Saison um zehn Prozent auf 445,5 Millionen Euro gestiegen.

Der FC Barcelona konnte im Camp Nou bereits 20 spanische Meisterschaften feiern
© Getty
Der FC Barcelona konnte im Camp Nou bereits 20 spanische Meisterschaften feiern

Allerdings wuchsen gleichzeitig auch die Ausgaben um 18 Prozent auf 429 Millionen Euro. Dabei belief sich der Aufwand für die Spieler für Gehälter, Prämien und Ablösesummen allein auf 305 Millionen Euro.

Das gab der katalanische Renommierklub bekannt. Als Nettogewinn verbuchte Barca neun Millionen Euro.

Die Verbindlichkeiten betragen allerdings mittlerweile 326 Millionen Euro.

Henry vor Wechsel nach New York

Das könnte Sie auch interessieren
Marc-Andre ter Stegen hat für die Pfiffe der Fans kein Verständnis

Pfiffe trotz Sieg: Ter Stegen und Enrique kritisieren Barca-Fans

Josep Maria Bartomeu, Präsiedent vom FC Barcelona, will mit Luis Enrique verlängern

Bartomeu: "Gibt keinen Plan B zu Enrique"

Lionel Messi brachte Barcelona früh in Führung

23. Spieltag: Messi besiegt Leganes bei Iniesta-Jubiläum


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.