Samstag, 31.10.2009

"Er wäre eine Sensation hier"

Cristiano Ronaldo will Rooney zu Real locken

Superstar Cristiano Ronaldo wünscht sich seinen ehemaligen Kollegen Wayne Rooney zu Real Madrid. Die beiden haben in den letzten Jahren viel zusammen erlebt.

Wayne Rooney (l.) gewann mit Manchester United und Cristiano Ronaldo 2008 die Champions League
© Getty
Wayne Rooney (l.) gewann mit Manchester United und Cristiano Ronaldo 2008 die Champions League

Cristiano Ronaldo hat sich bei Real Madrid für eine Verpflichtung seines ehemaligen Sturmpartners Wayne Rooney von Manchester United stark gemacht.

Der englische Nationalstürmer wäre für Ronaldo die ideale Ergänzung im Sturm der Königlichen: "Wayne wäre hier eine absolute Sensation. Ich bin mir sicher, dass er uns weiterhelfen könnte."

Über die fußballerische Klasse von Rooney gerät der Portugiese geradezu ins Schwärmen: "Wayne hat alle Fähigkeiten und die Entschlossenheit, um hier eine große Karriere zu starten."

Will Rooney England je verlassen?

Jedoch weiß auch Cristiano Ronaldo, dass sich Wayne Rooney bei Manchester United sehr wohl fühlt und es für ihn ein großer Schritt wäre, der Insel den Rücken zu kehren.

Aber trotz dieser Bedenken, hofft Ronaldo, dass Rooney vielleicht doch den Schritt ins Ausland wagt: "Er liebt das Land, er liebt Manchester und er ist ein Liverpooler Junge. Zudem ist Manchester United ein guter Verein für ihn. Aber man weiß nie, was in der Zukunft sein könnte..."

Cristiano Ronaldo: Schöne Frauen, große Titel
Cristiano Ronaldo ist sicher einer der begehrtesten Junggesellen der Welt. Hier soll es um seine Frauen, um Fußball und seine Pokale gehen
© Imago
1/33
Cristiano Ronaldo ist sicher einer der begehrtesten Junggesellen der Welt. Hier soll es um seine Frauen, um Fußball und seine Pokale gehen
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of.html
Wir gehen streng alphabetisch vor. Frauen also. Hier ist er mit Nackedei-Model Nereida Gallardo im Urlaub auf Sardinien
© Imago
2/33
Wir gehen streng alphabetisch vor. Frauen also. Hier ist er mit Nackedei-Model Nereida Gallardo im Urlaub auf Sardinien
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=2.html
Passt alles wunderbar: Tolles Wetter, tolle Location, tolle Frau, toller Typ, tolle Badehose. Toller geht definitiv nicht
© Imago
3/33
Passt alles wunderbar: Tolles Wetter, tolle Location, tolle Frau, toller Typ, tolle Badehose. Toller geht definitiv nicht
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=3.html
Nereida ist aber nicht die einzige, die an seinen Astralkörper ran durfte. Da wäre auch Model-Moderatorin Merche Romero
© Imago
4/33
Nereida ist aber nicht die einzige, die an seinen Astralkörper ran durfte. Da wäre auch Model-Moderatorin Merche Romero
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=4.html
Noch mal Merche Romero (l.) - hier beim Tänzchen mit Jaciara, der Ex-Frau von Portugals anderem Superstar Deco
© Imago
5/33
Noch mal Merche Romero (l.) - hier beim Tänzchen mit Jaciara, der Ex-Frau von Portugals anderem Superstar Deco
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=5.html
Die Dame links ist Luciana Abreu. Sie ist Sängerin, Schauspielerin und Moderatorin in Portugal und soll was mit CR gehabt haben
© Imago
6/33
Die Dame links ist Luciana Abreu. Sie ist Sängerin, Schauspielerin und Moderatorin in Portugal und soll was mit CR gehabt haben
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=6.html
Noch ne Ex. Das ist Model Jordana Jardel. Der Name lässt aufhorchen. Ja, sie ist die Schwester von Ex-Porto-Goalgetter Mario Jardel
© Imago
7/33
Noch ne Ex. Das ist Model Jordana Jardel. Der Name lässt aufhorchen. Ja, sie ist die Schwester von Ex-Porto-Goalgetter Mario Jardel
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=7.html
Und dann hätten wir noch das Laufsteg-Model Karina, und kommen jetzt zu ganz anderen Frauen
© Imago
8/33
Und dann hätten wir noch das Laufsteg-Model Karina, und kommen jetzt zu ganz anderen Frauen
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=8.html
Den Frauen nämlich in Ronaldos Familie: Hier sind seine Schwestern Elma Aveiro (l.) und Liliana Katia
© Imago
9/33
Den Frauen nämlich in Ronaldos Familie: Hier sind seine Schwestern Elma Aveiro (l.) und Liliana Katia
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=9.html
Und dann ist da natürlich Mama Maria Dolores dos Santos Aveiro, die schon immer gewusst hat, dass ihr Kleiner mal bei Real kicken würde
© Imago
10/33
Und dann ist da natürlich Mama Maria Dolores dos Santos Aveiro, die schon immer gewusst hat, dass ihr Kleiner mal bei Real kicken würde
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=10.html
Abschließend zum Thema Ronaldo und Frauen: "Hätte ich den Alten in Senfgelb nicht an der Backe, würde ich glatt schwach werden"
© Imago
11/33
Abschließend zum Thema Ronaldo und Frauen: "Hätte ich den Alten in Senfgelb nicht an der Backe, würde ich glatt schwach werden"
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=11.html
Von Fr zu Fu, also Fußball: Ronaldo bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres mit Kaka (M.) und Lionel Messi
© Imago
12/33
Von Fr zu Fu, also Fußball: Ronaldo bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres mit Kaka (M.) und Lionel Messi
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=12.html
Und im Jahr danach: Ronaldo gewinnt vor Fernando Torres (l.) und Lionel Messi
© Getty
13/33
Und im Jahr danach: Ronaldo gewinnt vor Fernando Torres (l.) und Lionel Messi
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=13.html
Keiner polarisiert so wie Cristiano Ronaldo: meist-gehasster und zugleich meist-verehrter Fußballer der Welt
© Getty
14/33
Keiner polarisiert so wie Cristiano Ronaldo: meist-gehasster und zugleich meist-verehrter Fußballer der Welt
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=14.html
Seine fußballerischen Fähigkeiten sind unbestritten...
© Getty
15/33
Seine fußballerischen Fähigkeiten sind unbestritten...
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=15.html
...dafür lässt sein Verhalten auf dem Platz manchmal zu wünschen übrig: eine oskar-reife Vorstellung im EM-Viertelfinale gegen Deutschland
© Getty
16/33
...dafür lässt sein Verhalten auf dem Platz manchmal zu wünschen übrig: eine oskar-reife Vorstellung im EM-Viertelfinale gegen Deutschland
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=16.html
Achtung, jetzt komm ich! Cristiano Ronaldo nimmt Anlauf zum Strafstoß
© Getty
17/33
Achtung, jetzt komm ich! Cristiano Ronaldo nimmt Anlauf zum Strafstoß
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=17.html
...mal trifft er...
© Getty
18/33
...mal trifft er...
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=18.html
...mal weniger
© Getty
19/33
...mal weniger
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=19.html
Schon etwas nah am Wasser gebaut, der Cristiano
© Getty
20/33
Schon etwas nah am Wasser gebaut, der Cristiano
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=20.html
Im CL-Finale des letzten Jahres konnte Ronaldo seinen Elfer nicht versenken. Dennoch reichte es am Ende zum Triumph mit Manchester United
© Getty
21/33
Im CL-Finale des letzten Jahres konnte Ronaldo seinen Elfer nicht versenken. Dennoch reichte es am Ende zum Triumph mit Manchester United
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=21.html
Wie einst David Beckham immer auf sein Äußeres bedacht. Und ebenfalls wie Becks Ladykiller und Schwulen-Ikone
© Getty
22/33
Wie einst David Beckham immer auf sein Äußeres bedacht. Und ebenfalls wie Becks Ladykiller und Schwulen-Ikone
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=22.html
Noch Fragen?
© Imago
23/33
Noch Fragen?
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=23.html
Schick, schick, der Herr Ronaldo alias 007. Allerdings: cremefarbene Krücken hätten wohl besser gepasst
© Getty
24/33
Schick, schick, der Herr Ronaldo alias 007. Allerdings: cremefarbene Krücken hätten wohl besser gepasst
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=24.html
Seine Fans lieben ihn trotz so mancher Mode-Sünden. Warum?
© Imago
25/33
Seine Fans lieben ihn trotz so mancher Mode-Sünden. Warum?
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=25.html
Darum...
© Imago
26/33
Darum...
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=26.html
© Getty
27/33
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=27.html
© Getty
28/33
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=28.html
© Getty
29/33
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=29.html
Zeit für Künstückchen bleibt meist nur im Training
© Getty
30/33
Zeit für Künstückchen bleibt meist nur im Training
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=30.html
Immer schön den Ball im Auge behalten, und bloß nicht auf die Zunge beißen
© Getty
31/33
Immer schön den Ball im Auge behalten, und bloß nicht auf die Zunge beißen
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=31.html
Streckung - mangelhaft! Die Folge: durchgefallen beim Cheerleader-Eignungstest
© Imago
32/33
Streckung - mangelhaft! Die Folge: durchgefallen beim Cheerleader-Eignungstest
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=32.html
Macht aber nix. Massage ist ja eh vieeeel besser
© Getty
33/33
Macht aber nix. Massage ist ja eh vieeeel besser
/de/sport/diashows/cristiano-ronaldo/cristiano-ronaldo-best-of,seite=33.html
 

Erst Feinde, dann Freunde

Die beiden ungleichen Stürmer sind durch ihre gemeinsame und erfolgreiche Zeit bei Manchester United zu Freunden geworden und haben auch auf dem Fußballplatz prächtig miteinander harmoniert.

Zuvor mussten die beiden aber noch eine kleine Unstimmigkeit von der WM 2006 aus der Welt schaffen.

Nachdem England im WM-Viertelfinale gegen Portugal ausgeschieden und Wayne Rooney vom Platz geflogen war, konnte sich der Engländer erst nicht beruhigen.

Über Ronaldo - der seinen Platzverweis gefordert hatte - sagte er damals: "Wenn ich ihn das nächste Mal sehe, breche ich ihn in zwei Teile."

Primera Division - 9. Spieltag


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.