Fussball

Sturmtalent Keirrison wechselt nach Barcelona

SID
Sturmtalent Keirrison (l.) wechselt zum FC Barcelona
© Getty

Der FC Barcelona hat sich die Dienste des Stürmers Keirrison gesichert. Dafür muss der Champions-League-Sieger 14 Millionen Euro an dessen bisherigen Klub Palmeiras überweisen.

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat seine Offensive weiter verstärkt und das brasilianische Talent Keirrison verpflichtet.

Für den 20 Jahre alten Stürmer müssen die Katalanen 14 Millionen Euro an dessen bisherigen Klub Palmeiras überweisen.

Keirrison soll ausgeliehen werden

Sollte der Brasilianer den Durchbruch schaffen, könnte die Summe je nach der Anzahl der Einsätze nach offiziellen "Barca"-Angaben auf bis zu 16 Millionen anwachsen.

In der kommenden Saison soll Keirrison aber zunächst einmal ausgeliehen werden, um Spielpraxis zu bekommen.

Genauso hatte "Barca" dies im Vorjahr mit Abwehrspieler Henrique gehandhabt, der zu Bayer Leverkusen in die Bundesliga verliehen wurde und nun zurückgekehrt ist.

Tausch mit Ibrahimovic: Eto'o macht Weg frei

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung