Fussball

Lothar Matthäus: "Ronaldo wünscht sich, dass James zu Juventus kommt"

Von SPOX
Lothar Matthäus hält einen Wechsel von James zu Juve für möglich.

Ex-Weltfußballer Lothar Matthäus hat aus dem Nähkästchen geplaudert: Er will erfahren haben, dass Juventus Turins Superstar Cristiano Ronaldo um Ex-Bayern-Mittelfeldspieler James Rodriguez wirbt.

So habe James ihm in einem Gespräch am Rande der Meisterfeier in München verraten, dass sein ehemaliger Real-Mitspieler ihn gerne bei Juventus sähe.

"Er steht Ronaldo sehr nahe. Ich weiß es, und er sagte es mir. Ronaldo steht mit ihm in Kontakt und wünscht sich, dass James zu Juventus kommt", so Matthäus in der spanischen Sportzeitung As.

James kehrt diesen Sommer nach einer zweijährigen Leihe beim FC Bayern München zu Real Madrid zurück. Zuletzt hatten die Bayern verkündet, ihre Kaufoption für den 27-Jährigen nicht ziehen zu wollen.

Bei Real Madrid steht James offenbar auch auf der Streichliste, neben Juventus soll vor allem Italiens Vizemeister SSC Neapel Interesse an dem Kolumbianer zeigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung