Fussball

Serie A: Cristiano Ronaldo trifft - Juve lässt erstmals Punkte liegen

Von SPOX
Cristiano Ronaldo traf gegen Genua zur zwischenzeitlichen Führung für Juventus Turin.

Juventus Turin hat trotz eines Treffers von Cristiano Ronaldo erstmalig in dieser Saison Punkte liegen gelassen. Gegen Genua kam die Mannschaft von Massimiliano Allegri nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Der SSC Neapel hat daraus am Abend gegen Udinese Kapital geschlagen und den Rückstand auf die Alte Dame verringert.

Nach einer überlegen geführten ersten Halbzeit führte die Alte Dame verdient, aber glücklich mit 1:0. Ein abgefälschter Schuss von Cancelo landete über Umwege beim einschussbereiten Ronaldo, der schneller reagierte als Piatek und eiskalt vollstreckte.

Eine Schlafmützigkeit der Turiner Abwehr bescherte Genua dann im zweiten Durchgang den Ausgleich. Nach einer Torchance der Gäste wähnte die Juve-Abwehr den Ball im Aus und schaltete gedanklich ab. Nutznießer Bessa nickte im Anschluss zum 1:1 ein. Dabei blieb es auch nach 90 Minuten.

Der SSC Neapel konnte aus dem ersten Patzer der Alten Dame gleich Kapital schlagen. Gegen Udinese gewann die Mannschaft um Trainer Carlo Ancelotti souverän mit 3:0 und rückte bis auf vier Zähler an Juventus heran. Am Sonntagabend kann Inter Mailand im Derby gegen den AC Milan nachziehen (20.30 Uhr im LIVETICKER und live auf DAZN)

AS Rom patzt gegen SPAL

Im ersten Spiel des Samstags unterlag die AS Roma völlig überraschend SPAL mit 0:2. Petagna brachte die Gäste in der 38. Minute per Elfmeter in Führung, die Bonafazi zehn Minuten nach der Pause ausbaute. Für eine kuriose Szene sorgte eine Viertelstunde vor dem Ende der Torhüter der Gäste.

Vanaj Milinkovic-Savic, Bruder von Lazio-Stürmer Sergej Milinkovic-Savic, wurde zunächst wegen Zeitspiels verwarnt und sah direkt im Anschluss die Gelb-Rote Karte, nachdem er den Ball erzürnt wegwarf.

Serie A: Spiele vom Samstag im Überblick

DatumHeimAuswärtsErgebnis
20. Oktober 2018AS RomaSPAL0:2
20. Oktober 2018JuventusCFC Genua1:1
20. Oktober 2018UdineseNapoli0:3

Serie A: Die Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Juventus Turin919:61325
2.SSC Neapel918:10821
3.Inter Mailand812:6616
4.Lazio Rom811:9215
5.Sampdoria Genua812:4814
6.AS Rom916:12414
7.AC Florenz814:6813
8.Sassuolo Calcio815:14113
9.Parma FC810:9113
10.FC Genua813:15-213
11.AC Mailand715:10512
12.FC Turin89:9012
13.SPAL98:10-212
14.Cagliari Calcio86:9-39
15.Udinese Calcio98:13-58
16.FC Bologna84:10-67
17.Atalanta Bergamo89:11-26
18.FC Empoli85:10-55
19.Frosinone Calcio83:21-181
20.Chievo Verona86:19-13-1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung