Brasilianischer Cagliari-Profi Joao Pedro zweimal positiv getestet

SID
Freitag, 09.03.2018 | 15:24 Uhr
Joao Pedro von Cagliari Calcio wurde Doping nachgewiesen.
Advertisement
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Joao Pedro vom italienischen Erstligisten Cagliari Calcio ist zweimal positiv auf ein harntreibendes Mittel getestet worden. Der 26-jährige Brasilianer wurde vom Anti-Doping-Gericht des italienischen Fußballverbands laut Medien bereits vorläufig gesperrt.

Bei Joao Pedro wurde im Liga-Spiel gegen Sassuolo Calcio am 11. Februar ein harntreibendes Mittel nachgewiesen. Positiv wurde der Brasilianer auch sechs Tage später nach dem Serie A-Match bei Chievo Verona getestet.

Es handelt sich um das zweite und dritte Dopingvergehen in der Serie A in dieser Saison. Fabio Lucioni, Kapitän von Benevento Calcio, wurde im Januar wegen Dopings für ein Jahr gesperrt. Der 30-Jährige war im September positiv auf das Steroid Clostebol getestet worden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung