Fussball

Brasilianischer Cagliari-Profi Joao Pedro zweimal positiv getestet

SID
Joao Pedro von Cagliari Calcio wurde Doping nachgewiesen.

Joao Pedro vom italienischen Erstligisten Cagliari Calcio ist zweimal positiv auf ein harntreibendes Mittel getestet worden. Der 26-jährige Brasilianer wurde vom Anti-Doping-Gericht des italienischen Fußballverbands laut Medien bereits vorläufig gesperrt.

Bei Joao Pedro wurde im Liga-Spiel gegen Sassuolo Calcio am 11. Februar ein harntreibendes Mittel nachgewiesen. Positiv wurde der Brasilianer auch sechs Tage später nach dem Serie A-Match bei Chievo Verona getestet.

Es handelt sich um das zweite und dritte Dopingvergehen in der Serie A in dieser Saison. Fabio Lucioni, Kapitän von Benevento Calcio, wurde im Januar wegen Dopings für ein Jahr gesperrt. Der 30-Jährige war im September positiv auf das Steroid Clostebol getestet worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung