Serie A: Berater Mateja Kezman findet Sergej Milinkovic-Savic besser als Paul Pogba

SID
Freitag, 02.03.2018 | 10:05 Uhr
Berater Mateja Kezman findet Sergej Milinkovic-Savic den besseren Spieler als Paul Pogba.
Advertisement
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Durch starke Leistungen hat sich Lazio Roms Sergej Milinkovic-Savic in den Fokus von Europas Top-Klubs gespielt. Für seinen Berater Mateja Kezman ist das normal, hält er ihn doch für besser als einen der teuersten Mittelfeldspieler der Welt, wie er Mozzart Sport sagt: "Ich respektiere (Manchester Unitds Paul) Pogba und andere Mittelfeldspieler wirklich, aber ich denke, Sergej hat nun andere und bessere Qualitäten als Pogba."

Warum das so ist, erklärt der ehemalige Spieler von Chelsea, Eindhoven, Atletico und Fenerbahce auch: "In den letzten sechs Monaten hat er enorme Fortschritte bei Lazio gemacht. Wenn er gesund bleibt, kann er der kompletteste Spieler der Welt werden."

Das liege vor allem daran, dass der Serbe einzigartige Attribute wie eine starke muskuläre Struktur, Größe, sowie technische und taktische Fähigkeiten vereine, so Kezman weiter. "Er hat etwas von einem Brasilianer und macht Dinge, die mich an Zinedine Zidane erinnern", adelt er seinen Schützling.

Milinkovic-Savic Kandidat für den Ballon d'Or?

Zudem könne Milinkovic-Savic auf alle möglichen Arten ein Tor erzielen, was seine Bilanz aus wettbewerbsübergreifend elf Treffern mit dem linken und rechten Fuß sowie dem Kopf bestätigt.

Da der 23-Jährige, so fährt der Berater fort, bei alledem auch bodenständig sei, warte bereits eine große Auszeichnung auf ihn: "Er kann schnell ein Kandidat für den Ballon d'Or werden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung