Fussball

AC Mailand plant baldige Vertragsverlängerung mit Trainer Gennaro Gattuso

SID
Der AC Mailand plant eine Vertragsverlängerung mit Gennaro Gattuso.

Der AC Mailand steht kurz vor der Verlängerung des Vertrages mit Trainer Gennaro Gattuso. "Wir bereiten eine Osterüberraschung vor. In unserem Osterei werden wir sicher die Vertragsverlängerung Gattusos finden", wird Milans Sportdirektor Massimiliano Mirabelli von italienischen Medien zitiert. Damit reagiert der Klub auf den jüngsten Aufschwung nach einer schwachen Hinrunde.

Der neue Vertrag mit dem Weltmeister von 2006 könne demnach noch vor dem Stadtderby gegen den Rivalen Inter Mailand am 4. April unterschrieben werden. "Ich sage es schon seit längerer Zeit: Gattuso wird meiner Ansicht nach einer der wichtigsten Trainer der nächsten Jahre werden", sagte Mirabelli: "Wir wollen mit ihm eine erfolgreiche Phase beginnen. Wir sind der Ansicht, dass er der richtige Coach für einen Klub ist, der in den kommenden Jahren eine Hauptrolle spielen wird."

Der frühere Milan-Profi Gattuso hatte Ende November die Nachfolge von Vincenzo Montella angetreten. Nach einer gewissen Anlaufzeit schaffte es der impulsive 40-Jährige, seine Begeisterungsfähigkeit auf die Profis zu übertragen. Derzeit belegt Milan den sechsten Platz in der Serie A und ist in der Liga seit zehn Spielen ungeschlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung