Fussball

Bericht: Roma-Star Radja Nainggolan vor China-Wechsel zu Guangzhou Evergrande

Von SPOX
Radja Nainggolan vom AS Rom wechselt offenbar nach China.

Mittelfeldmotor Radja Nainggolan von der AS Roma steht offenbar vor einem Wechsel nach China zu Guangzhou Evergrande, obwohl am belgischen Superstar auch zahlreiche Top-Klubs aus Europa interessiert sind. Dies berichtet die chinesische Zeitung Information Times.

Das Team, welches vom italienischen Weltmeister Fabio Cannavaro trainiert wird, würde den 29-Jährigen gerne direkt im Winter ausleihen, inklusive Kaufoption für den Sommer. Damit will man möglichen Transferabgaben an den chinesischen Verband aus dem Weg gehen.

Zudem ist Guangzhou bereit, dem Belgier für seine Unterschrift eine Prämie in Höhe von 20 Millionen Euro zu überweisen, wobei auch sein Berater zehn Millionen Euro erhalten soll. Als Jahresgehalt nennt das Blatt rund zwölf Millionen Euro.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung