Fussball

Zivilschutz sagt Roma-Partie ab

SID
Eusebio di Francesco muss sich mit der AS Roma auf das nächste Spiel gedulden

Wegen heftiger Niederschläge ist das für Samstagabend angesetzte Erstligaspiel in Italien zwischen Sampdoria Genua und Vizemeister AS Rom abgesagt worden.

Der Beschluss wurde aufgrund der anhaltend schlechten Wetterprognosen für die Hafenstadt Genua durch den italienischen Zivilschutz getroffen.

Wann die Partie des 3. Spieltags der Serie A nachgeholt wird, ist noch offen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung