Fussball

Medien: Mohamed Salah will die Roma verlassen

Von SPOX
Mohamed Salah wird vom FC Liverpool umworben

Wie Sky Italia berichtet, hat Flügelstürmer Mohamed Salah die AS Rom darüber informiert, dass er zum FC Liverpool wechseln will. Der Ägypter steht bei den Reds ganz oben auf der Liste und soll das Team von Jürgen Klopp in der kommenden Saison verstärken.

Die Engländer haben den Römern offenbar bereits ein Angebot in Höhe von rund 31 Millionen Euro unterbreitet. Jedoch haben die Giallorossi den Vorstoß zurückgewiesen und verlangen wohl 45 Millionen Euro für den 24-Jährigen.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Nun soll der ägyptische Nationalspieler selbst die Initiative ergriffen haben. Auch Salahs berühmter Landsmann Mido geht derweil von einem Transfer in die Premier League aus. "Er wird definitiv zu Liverpool wechseln", sagte der 34-Jährige dem Liverpool Echo.

Salah kam im Sommer 2015 zunächst auf Leihbasis vom FC Chelsea in die italienische Hauptstadt, wurde ein Jahr später dann fest verpflichtet. Mit der Roma landete er in der abgelaufenen Saison der Serie A auf Rang zwei. Er erzielte dabei 15 Treffer und gab 13 Torvorlagen.

Mohamed Salah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung