Genua: Pietro Pellegri bricht Kean-Rekord als jüngster Torschütze in den Top-Ligen

16-jähriger Pellegri bricht Kean-Rekord

SID
Sonntag, 28.05.2017 | 18:57 Uhr
Den Ball fest im Blick: Der 16-jährige Pietro Pellegri spielt derzeit für Genua in der Serie A
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Pietro Pellegri hat mit seinem Führungstreffer für Genua beim AS Rom einen neuen Rekord aufgestellt. Mit 16 Jahren und Geburtsjahr 2001 ist er nun der jüngste Torschütze, der in den 2000er-Jahren geboren wurde und in einer der fünf großen Ligen Europas getroffen hat.

Erst am Samstag war Moise Kean von Juventus Turin (Jahrgang 2000) der erste Spieler, der nach der Jahrtausendwende auf die Welt kam und schon in den Top-Ligen erfolgreich war. Nun muss er diesen Rekord aber bereits wieder an Pellegri abgeben.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der italienische Angreifer ist ein Eigengewächs aus der Genua-Jugend und feierte bereits im Dezember 2015 mit 15 Jahren sein Debüt in der Serie A.

Alle Infos zum FC Genua im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung