Medien: Juventus mit Schick einig

Von SPOX
Samstag, 20.05.2017 | 10:30 Uhr
Patrik Schick spielt derzeit für Sampdoria Genua
Advertisement
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Patrik Schick von Sampdoria Genua gehört zu den Senkrechtstartern der Serie A. Schon länger flirtet Juventus Turin mit dem 21-Jährigen. Nun sollen sich der Tscheche und die Alte Dame auf einen Transfer geeinigt haben.

Elf Tore in 30 Spielen erzielte Patrik Schick in dieser Saison für Sampdoria Genua, bei denen er jetzt vor dem Abgang steht. Juventus Turin gilt seit Wochen als heißester Kandidat für eine Verpflichtung des Talents und soll nach langem Poker nun bereit sein, die Ausstiegsklausel in Höhe von 25 Millionen Euro zu zahlen. Das berichtet zumindest die Tuttosport.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Damit setze sich die Alte Dame im Werben um den Tschechen gegen namhafte Konkurrenz aus der Liga durch, so die Zeitung weiter. Sowohl der SSC Neapel, als auch Inter Mailand und der AS Rom waren hinter dem Stürmer-Talent her, der sich jetzt allerdings für Juve entschieden haben soll.

Patrik Schick im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung