Juventus verlängert offenbar mit Bonucci und Dybala

Juventus: Bonucci und Dybala vor Verlängerung

Von Ben Barthmann
Dienstag, 11.10.2016 | 09:43 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Gerüchte wird Juventus Turin niemals ganz abstellen können, etwas Besserung könnte aber bald eintreten. Mit Paulo Dybala und Leonardo Bonucci stehen zwei Leistungsträger vor der Verlängerung.

Wie La Stampa berichtet, wird Juventus Turin bald die Vertragsverlängerungen mit Leonardo Bonucci und Paulo Dybala bekannt geben. Während die neuen Laufzeiten noch unbekannt sind, wird das Gehalt aufgestockt.

Rund fünf Millionen Euro im Jahren sollen beide verdienen und damit auf das oberste Gehaltsniveau in Turin gehoben werden. Damit kann Juventus wohl zumindest ein wenig den bestehenden Gerüchten entgegen wirken.

Speziell um Bonucci hatten sich zuletzt laut englischen Medien Manchester City und der FC Chelsea gestritten. Dybala war immer wieder mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht worden.

Alle Infos zur Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung