Juventus verlängert offenbar mit Bonucci und Dybala

Juventus: Bonucci und Dybala vor Verlängerung

Von Ben Barthmann
Dienstag, 11.10.2016 | 09:43 Uhr
Bleiben Juve offenbar länger erhalten: Dybala und Bonucci
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Gerüchte wird Juventus Turin niemals ganz abstellen können, etwas Besserung könnte aber bald eintreten. Mit Paulo Dybala und Leonardo Bonucci stehen zwei Leistungsträger vor der Verlängerung.

Wie La Stampa berichtet, wird Juventus Turin bald die Vertragsverlängerungen mit Leonardo Bonucci und Paulo Dybala bekannt geben. Während die neuen Laufzeiten noch unbekannt sind, wird das Gehalt aufgestockt.

Rund fünf Millionen Euro im Jahren sollen beide verdienen und damit auf das oberste Gehaltsniveau in Turin gehoben werden. Damit kann Juventus wohl zumindest ein wenig den bestehenden Gerüchten entgegen wirken.

Speziell um Bonucci hatten sich zuletzt laut englischen Medien Manchester City und der FC Chelsea gestritten. Dybala war immer wieder mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht worden.

Alle Infos zur Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung