Trennt sich die Fiorentina von ihrem Trainer?

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 14:28 Uhr
Hat sich Paulo Sousa mit der Vereinsführung überworfen?
Advertisement
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Überraschung in der Serie A? Italienischen Medienberichten zufolge trennt sich der AC Florenz von Trainer Paulo Sousa. Der Zeitpunkt wäre überraschend.

Zwei Spieltage in der Serie A sind erst gespielt und schon kommt es offenbar zum ersten Trainerwechsel der Saison. Wie Mediaset berichtet, gehen der AC Florenz und Trainer Paulo Sousa getrennte Wege. Der Portugiese habe sogar schon sein Haus verlassen und plane bereits den Umzug.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Erfolgstrainer, der die Fiorentina im Sommer 2015 übernahm, soll sich demnach mit den Klub-Eignern überworfen haben. Als Nachfolger wird nun Stefano Pioli, Ex-Trainer von Lazio, gehandelt.

Paulo Sousa erlebte bis dahin eine erfolgreiche Zeit in Florenz mit einem Punkteschnitt von 1,6 Zählern pro Spiel.

Paulo Sousa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung