Joao Mario: Leihe für zehn Mio.?

Von SPOX
Sonntag, 14.08.2016 | 15:43 Uhr
Joao Mario könnte erst für 10 Mio. Euro ausgeliehen werden
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Stehende Ovationen für Joao Mario: Beim 2:0-Erfolg von Sporting wird der portugiesische Nationalspieler kurz vor Schluss mit viel Applaus verabschiedet. Es könnte sein letzter Auftritt im grün-weißen Trikot gewesen sein - Inter soll sich die Dienste des Offensivspielers gesichert haben.

Wie Corriere dello Sport berichtet, wird der Transfer von Joao Mario zu Inter Mailand in Kürze verkündet. Nach Angaben seines Beraters, Kia Joorabchian, könnte der 23-Jährige bereits im Auftaktspiel der Nerazzurri gegen Chievo Verona für den italienischen Traditionsklub auflaufen.

Erlebe die Serie A TIM Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Europameister soll zunächst für zehn Millionen Euro ausgeliehen werden, 2017 können die Mailänder ihn dann für weitere 35 Millionen fest verpflichten. Damit sollen die Bedinungen des Financial Fair Play umgangen werden.

Nach dem 2:0-Sieg gegen Celtic Glasgow am Samstag sagte der neue Inter-Coach Frank de Boer über Joao Mario: "Er ist Europameister und viele europäische Top-Klubs sind hinter ihm her. Das zeigt schon, dass er Qualität hat."

Joao Mario im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung