Van Gaal zu AC Milan?

Von SPOX
Dienstag, 21.06.2016 | 09:43 Uhr
Louis van Gaal erreichte mit dem FC Bayern 2010 das Champions-League-Finale
© getty
Advertisement
Serie A
Lazio -
FC Turin
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
Roma

Der AC Milan steht vor einem Neuanfang. Doch wer soll diesen leiten? Zur Wahl stehen wohl Interims-Coach Christian Brocchi und der ehemalige Empoli-Trainer Marco Giampolo. Die Entscheidung dürfte in Kürze fallen, doch vielleicht zaubern die Rossoneri auch einen ganz anderen Namen aus dem Hut.

Alles deutet auf eine Entscheidung zwischen Brocchi und Giampolo hin. Ausschlaggebend dafür wird wohl Silvio Berlusconi sein, der Brocchi favorisiert.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Falls der 79-jährige Medienmogul aber 70 Prozent seiner Anteile an chinesische Investoren verkauft, würde wohl Giampolo nächste Saison an der Seitenlinie im Giuseppe-Meazza-Stadion stehen.

Die Gazzetta dello Sport bringt aber nun weitere potenzielle Kandidaten ins Spiel. Demnach könnte jemand aus dem Trio Louis van Gaal, Frank de Boer und Andre Villas Boas der lachende Dritte sein, falls den italienischen Anwärtern der Machtkampf zu bunt wird.

Auf alle Fälle drängt die Zeit, schließlich muss mit dem Umbau des Kaders begonnen werden. Mit Philippe Mexes, Christian Abbiati, Alex, Mario Balotelli und Kevin-Prince Boateng stehen schon fünf Angänge fest.

Alles zum AC Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung